27.03.10 18:09 Uhr
 1.575
 

"Guns N´Roses" werden von wütenden Fans attackiert, weil Konzert verspätet begann

Die amerikanische Rockband "Guns N´Roses" wurde bei einem Auftritt in Lima mit Flaschen aus Plastik beworfen.

Hintergrund der wütenden Fans war, dass das Konzert der Band erst mit 210-minütiger Verspätung begonnen hat.

"Wenn ihr weiter werfen wollt, werden wir wieder gehen", drohte Axl Rose den Fans. Erst danach beruhigten sich die Fans, sodass das Konzert durchgeführt werden konnte.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Konzert, Guns N´ Roses, Lima
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Zoll findet Waffe bei Band "Guns N´ Roses"
USA: Guns N´ Roses vor Comeback
USA: Guns N´ Roses planen Comeback

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2010 18:27 Uhr von Klassenfeind
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Eine klasse Band lässt ihre Fan´s niemals soo lange warten..offenbar sind sie (monitär) auf ihre Fan´s nicht mehr angewiesen ..Traurig..!
Kommentar ansehen
27.03.2010 18:44 Uhr von Pitbullowner545
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
kann durchaus sein das die band im stau stand oder sonst was vorgefallen ist..

"einfach so" macht man das nicht da das auch imense kosten verursacht
Kommentar ansehen
27.03.2010 19:07 Uhr von tillus
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
gnr: die kommen doch dauernd zu spät, nix neues...
Kommentar ansehen
27.03.2010 19:19 Uhr von Hrvat1977
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Vielleicht: musste sich Axel noch einen in die Vene knallen?
Also ich würde mich auch aufregen wenn ich länger wie 3 Std auf die Band warten muss.
Kommentar ansehen
27.03.2010 19:25 Uhr von ThomasHambrecht
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Das nächste mal ist eben keiner mehr da und die Leute haben sich das Geld zurückgeben lassen.
Kommentar ansehen
27.03.2010 19:53 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Klasse Kommentar !! @ Thomas Hambrecht das sollte sich die Band mal durch den Kopf gehen lasen...
Kommentar ansehen
27.03.2010 19:56 Uhr von ThehakkeMadman
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Hehe: Ist ja wie beim Fussball...
Kommentar ansehen
27.03.2010 20:34 Uhr von Spafi
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
GnR? Gibts doch nicht mehr. Das ist die Axl-Soloband mit ein paar Söldnern, die rein garnichts mehr mit Rockmusik zu tun haben.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Zoll findet Waffe bei Band "Guns N´ Roses"
USA: Guns N´ Roses vor Comeback
USA: Guns N´ Roses planen Comeback


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?