27.03.10 17:28 Uhr
 282
 

Magdeburger Museumsbesuche sind nicht mehr kostenfrei

Magdeburgs Museen sind nicht mehr kostenlos zu besichtigen. Nach vier Jahren zieht Magdeburgs Oberbürgermeister Lutz Trümper dieses Angebot, welches angeblich als Experiment gedacht war, wieder zurück.

Damit erhofft sich der Bürgermeister 20.000 bis 30.000 Euro an Mehreinnahmen. Für Schulklassen und Behinderte bleibt es aber weiter beim kostenlosen Eintritt.

Die Eintrittspreise, außer die bei Sonderausstellungen, wurden damals auf Null gesetzt, in der Hoffnung, dass die Besucher freiwillig Geld Spenden. Dieser Wunsch ging aber nicht in Erfüllung. Durch den Wegfall des Personals, welches die Eintrittskarten kontrollierte, wurde aber 70.000 Euro eingespart.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Magdeburg, Lutz Trümper
Quelle: www.open-report.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2010 17:50 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Finde ich nur folgerichtig Museen sind nur schwerlich kostenfrei zu betreiben und weil das so ist,muss Geld "erarbeitet" werden,da die Städte und Kommunen monitär ohnehin schon auf dem "Zahnfleisch" "krauchen"...nicht mal in der ehem. DDR war Museum umsonst..immerhin Behinderte und Schulklassen haben´s noch kostenlos !
Kommentar ansehen
27.03.2010 21:41 Uhr von dr.b
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Wolfsburger: ja das mit dem rechnen üben wir nochmal....
1 Kartenkontrolleur - viele Museen
na...wo ist denn der Fehler....wer weiß es...wer weiß es....
Bueller, Ferris Bueller

und ganz sachlich, man spart effektiv nichts, wenn man Personal nicht beschäftigt, welches man am Ende wiederum die Miete und Lebenshaltungskosten über Sozialleistungen bezahlen muß....

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?