27.03.10 16:26 Uhr
 66
 

Biathlon/Herren: Der Gesamt-Weltcup geht an den Norweger Svendsen

Nur Platz 14 im Massenstart. Das reichte aber für den Norweger Emil Hegle Svendsen das erste Mal in seiner Karriere den Gesamt-Weltcup im Biathlon zu gewinnen.

Das letzte Einzelrennen dieser Saison gewann der Österreicher Dominik Landertinger. Auf Platz zwei kam Arnd Peiffer aus Clausthal-Zellerfeld vor dem Norweger Halvard Hanevold

Arnd Peiffer sagte: "Ich denke, das war noch einmal ein schöner Abschluss für Frank Ullrich, für den es heute das letzte Rennen als Bundestrainer war."


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Weltcup, Biathlon, Norweger
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesraser tötet zwei Buben - nur 6 Monaten Bewährung!
Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?