27.03.10 16:13 Uhr
 611
 

Russland: Polizei macht Razzia im Kindergarten - Kinder verängstigt

In Russland hat die Polizei eine Razzia in einem Kindergarten durchgeführt. Die Durchsuchung der Kindergartenräume wurden von der Abteilung für Wirtschaftskriminalität geleitet.

Es heißt, dass die Polizisten die Kinder am Spielen gehindert haben und ihnen Fragen gestellt haben. Die Kinder zeigten sich verängstigt und wollen jetzt den Kindergarten nicht mehr besuchen, so Eltern.

Die Behörden teilten dagegen mit, dass lediglich die Büroräume durchsucht worden sind und die Kinder nicht behelligt wurden. Ausschlaggebend für die Aktion war, dass der Kiga-Chef Bestechungsgelder von Eltern genommen haben soll, die für ihren Nachwuchs einen Platz in seiner Einrichtung gesucht haben


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Russland, Razzia, Kindergarten
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2010 16:48 Uhr von NGen
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
"Ausschlaggebend für die Aktion war..": ".. ,dass der Kiga-Chef Bestechungsgelder von Eltern genommen haben soll, die für ihren Nachwuchs einen Platz in seiner Einrichtung gesucht haben"

würde sinn machen, dass der jetz so ne story von ner ungehobelten durchsuchung erzählt und die eltern das unterstützen.

würde sinn machen, dass sich beamte vor 4 jährigen aufspielen um sich n klein wenig geil zu fühlen.
Kommentar ansehen
27.03.2010 17:07 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Wenn da zwei "unauffällige" Herren in Ziviel mit entspr.Ausweis das Büro durchsucht hätten,wär´s besser gewesen !
Kommentar ansehen
28.03.2010 12:33 Uhr von Baran
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
In russland: muss man viel geld zahlen also schmieren um einen Kindergartenplatz zu bekommen....

Ob die eltern jetzt verbrecher sind? ich weiß es nicht.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?