27.03.10 15:22 Uhr
 82
 

Fußball/2. Bundesliga: Cottbus raubt Bielefeld die Hoffnung auf den Aufstieg

In einem Samstagsspiel der zweiten Fußball-Bundesliga besiegte Energie Cottbus das Team von Arminia Bielefeld klar mit 4:1 (2:1). 7.990 Fußballanhänger waren im Stadion zu Gast.

Mitte der ersten Halbzeit (27.) gingen die Platzherren durch Stanislav Angelow in Führung. In der 31. Min. stellte dann Kasper Risgard den Ausgleich her. Fünf Minuten danach brachte Emil Jula Energie wieder in Front. Endgültig alles klar machte dann Stiven Rivic (77. und 81.) mit seinen Toren zum 3:1 und 4:1.

Durch die Niederlage dürfte, unter Berücksichtigung der Vier-Punkte-Strafe, Arminia Bielefeld die Chancen auf den Aufstieg wohl endgültig verspielt haben.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, 2. Bundesliga, Hoffnung, Bielefeld, Cottbus, Aufstieg
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.03.2010 19:06 Uhr von Klassenfeind
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich freue mich für Cottbus ..schönes Spiel.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?