27.03.10 11:40 Uhr
 89
 

Bunte Ostereier erhöhen Allergie-Risiko

Ostern steht vor der Tür, weshalb der Deutsche Allergie- und Asthmabund e.V. auf die Gefahr künstlicher Farbstoffe für bunte Ostereier hinweist.

Allergiker sollten genau auf die Art des Farbstoffs achten und generell nur zu Natur-Farbstoffen greifen.

Immer empfehlenswert sind Farben aus Naturprodukten. Diese lassen sich einfach selbst aus etwa Zwiebeln, Tees, Spinat und ähnlichen Produkten herstellen.


WebReporter: shorti-car
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Allergie, Ostern, Farbstoff
Quelle: www.meine-gesundheit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?