26.03.10 20:27 Uhr
 190
 

ADAC warnt vor mehr Wildunfällen wegen der Sommerzeit-Umstellung

Der ADAC rät Autofahrern, wegen der Umstellung auf die Sommerzeit, morgens besonders vorsichtig zu fahren.

Da der Kraftfahrer durch das Umstellen auf die Sommerzeit morgens eine Stunde früher losfährt, herrscht wieder Dämmerung.

Die Zahl der Unfälle mit Wild in den ersten Wochen nach der Umstellung liegt um 20 Prozent höher als in der restlichen Zeit des Jahres.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Unfall, Warnung, ADAC, Umstellung, Sommerzeit
Quelle: www.auto-reporter.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Richtgeschwindigkeit auf Autobahnen: Das gilt wirklich
Diesel-Debatte: Urteil kommt am 22. Februar
Mercedes-AMG G 63: Das kostet der G

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?