26.03.10 14:34 Uhr
 198
 

Beschwerden einer Schimmelpilzallergie nicht mit Heuschnupfen verwechseln

Die typischen Anzeichen von Heuschnupfen, wie Niesreiz, gereizte Schleimhäute, Müdigkeit oder asthmatische Atembeschwerden können auch eine ganz andere Ursache haben.

Deshalb rät die Deutsche Lungenstiftung, einen Facharzt aufzusuchen, um sich auf eine Schimmelpilzallergie untersuchen zu lassen.

Schimmelpilze sind einer der häufigsten Ursachen für allergische Reaktionen und können unbehandelt schwere Lungenkrankheiten verursachen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt, Untersuchung, Allergie, Symptome, Heuschnupfen, Schimmelpilz
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2010 14:34 Uhr von leerpe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schlimm ist dann noch wenn man in einer verschimmelten Wohnung lebt und der Vermieter was vom lüften erzählt.
Kommentar ansehen
26.03.2010 15:08 Uhr von Pils28
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Mir würden jetzt ein paar dutzend: Krankheiten mit den o.g Symptomen einfallen für die es etwa 3-4 verschiedenen Facharztrichtungen gibt! ;-)
Naja aber dafür gibt es ja Hausärzte und DIE schicken einen dann zum Facharzt... oder mit einer Erkältung wieder nach Hause! ;-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?