26.03.10 14:35 Uhr
 1.924
 

Creme mit Babyhaut als Inhaltsstoff

Die Firma Neocutis hat eine Creme entwickelt, in der Hautzellen eines Babys enthalten sind. Sie stammen von einem Fötus, der in der 16. Woche wegen einer Gehirn-Missbildung abgetrieben wurde. Die Proteine, die aus der kultivierten Haut extrahiert werden, sollen helfen, Falten zu minimieren.

Nachdem bekannt wurde, welche Inhaltsstoffe in der Creme enthalten sind, äußerten sich viele Menschen kritisch gegenüber Neocutis.

In den USA ist die Creme sehr gefragt, in Europa ist der Verkauf allerdings verboten. Hergestellt wird die Creme im schweizerischen Lausanne.


WebReporter: seeinfos
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Baby, Haut, Creme, Inhaltsstoff
Quelle: www.suedkurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2010 15:31 Uhr von vmaxxer
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
pervers: Pervers, mehr kann man dazu nicht sagen.
Kommentar ansehen
26.03.2010 15:38 Uhr von StanSmith
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
OMG: mann sollte die mitarbeiter dieser firma zu creme verarbeiten. !!!
Kommentar ansehen
26.03.2010 15:40 Uhr von wmp61
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Isch finds supper Hab ich schon längst in meinem handgewalkten Kulturbeutel aus Froschfotzenleder, nebst zerstoßenem Nashorn, getrockneten Tigerpenissen und dem Frischzellendrink aus Nabelschnurextrakt.
Kommentar ansehen
26.03.2010 15:52 Uhr von projekt_montauk
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Das Geschäft wird boomen: so wie sich das mit den Abtreibungen entwickelt haben die in Zukunft immer genügend Rohmaterial....


Ekelhaft aber nicht viel besser als die etlichen teils sinnlosen Tierversuche für Kosmetika. Wenn die Frauen wüssten was sie sich da an Schwermetallen Aluminium, Titanoxid etc ins Gesicht klatschen einfach nur krank


Unser Biologielehrer hat mal gesagt das die ganzen Faltencremes etc Geldverschwendung sind weil Cremes ohne Rezept gar nicht unter der Haut wirken dürfen oder so ..
Kommentar ansehen
26.03.2010 15:57 Uhr von wordbux
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Creme mit Babyhaut als Inhaltsstoff: Im Eiersalat sind ja auch Eier drin ...
http://www.rx-online.de/...

Für die nicht ganz so Hellen, es ist mein Blödsinn.
Kommentar ansehen
29.03.2010 13:37 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
scheinheilig: mal wieder viele kommentare scheinheilig....wo ist das problem, wenn das was hilft ist doch gut.....der fötus wurde wegen einem gen-defekt abgetrieben...sowas passiert täglich tausendfach auf der welt......aber bei diesem einen regen sich alle auf....lächerlich

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
7.000 Euro-Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Frankfurt: "Lasermann" wegen Mordes im Jahr 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?