26.03.10 14:18 Uhr
 356
 

Auch wenn der Nachbar schnarcht, ist eine fristlose Kündigung nicht zulässig

Ein Ehepaar aus Bonn (Nordrhein-Westfalen) hatte sich vor einiger Zeit nach einer Mietwohnung umgesehen. Dabei wiesen sie besonders daraufhin, dass sie eine ruhige Wohnung haben möchten.

Nachdem die Eheleute dann eine Wohnung gemietet hatten, mussten sie feststellen, dass unter ihnen ein Mann wohnt, der sehr stark schnarcht. Das führte dazu, dass die Beiden nächtelang nicht schlafen konnten. Sie kündigten die Wohnung fristlos und zogen woanders hin.

Zusätzlich verklagten sie die Vermieterin auf 8.500 Euro Schadensersatz. Das Amtsgericht wies die Klage jetzt zurück, weil es in einem Mehrfamilienhaus nicht möglich ist, allen Lärm zu verhindern. Die Ex-Mieter müssen auch noch drei Monatsmieten bezahlen, entschied das Gericht.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Kündigung, Nachbar, Schnarchen
Quelle: nachrichten.aol.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2010 14:48 Uhr von Showtime85
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Richtig SO! auch wenn ich jetzt dutzende von minuse bekomme.
Endlich mal ein Entscheid des Gerichtes welches auch richtig ist.
Woher soll der Vermieter wissen das einer im Haus Schnarscht. Vermieter können auch nicht 24 stunden im Haus bleiben, auch wenn sich einige leute das so vorstellen!
Kommentar ansehen
16.04.2010 17:16 Uhr von Miem
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer Geräusche: von Mitmenschen nicht abkann, sollte nicht in ein Mehrfamilienhaus ziehen. Wie wär´s mit einem Häuschen in der Wüste?
Kommentar ansehen
16.04.2010 20:08 Uhr von wild1
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Meinen Nachbar höre ich auch schnarchen...und oft husten. Einmal dachte ich der Gute erstickt - mein Gedanke war: Asthmaanfall - Darauf angesprochen sagt er: ne, "Raucherhusten" :-(

Ich finds nicht so schlimm, wenn ich schlafe, dann schlafe ich....ich könnte bestimmt nicht mehr schlafen wenn es auf einmal Mucksmäuschenstill wäre ;-)

Hmmm.....*überleg*....was er wohl denkt wenn mein Freund Wochenends da ist.....*lach*

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?