26.03.10 14:08 Uhr
 57
 

Schweinegrippe: Nordrhein-Westfalen verfügt noch über sechs Millionen Impfdosen

Das Gesundheitsministerium von Nordrhein-Westfalen hat bekannt gegeben, dass man noch über 6,4 Millionen Impfdosen gegen die Schweinegrippe verfügt.

Mitte der kommenden Woche läuft die Impfzeit aus.

In Nordrhein-Westfalen haben sich rund eine Millionen Menschen gegen die Schweinegrippe impfen lassen. 40.000 Personen hatten die Schweinegrippe, davon sind 59 gestorben.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Nordrhein-Westfalen, Schweinegrippe, Impfung
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haartransplantation in der Türkei günstiger als in Deutschland
Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2010 15:38 Uhr von Pils28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bekommt man damit einen Pool voll, kann man darin baden! ;-)
Dumm, dümmer, Impfwahnsinn! Ist doch wirklich lächerlich, wie die blind der Industrie und der Bildzeitung folgen und dadurch Millionen verbrennen! Vor Allem, als Nachfrage bestand, waren keine Impfdosen zur Verfügung! ;-)
Wenn an in die Politik geht, bitte jegliche Kompetenz am Eingang abgeben!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?