26.03.10 12:55 Uhr
 1.566
 

Adolf Hitler: Zeichnungen von nackten Männern aufgetaucht

Vor mehr als 100 Jahren soll Adolf Hitler nackte Männer gezeichnet haben. Diese sollen jetzt für mindestens 6.700 Euro versteigert werden. Es handelt sich bei den Zeichnungen um Akt-Studien.

Es handelt sich bei den Aktzeichnungen um zwölf Bilder, die Hitler erfolglos der Wiener Kunstakademie angeboten hatte.

Hitler wurde eine "Nichteignung zum Maler" bescheinigt. Hitler gab dafür später jüdischen Professoren die Verantwortung. Er zeichnete mit mäßigem Erfolg Postkarten, bevor er nach München kam.


WebReporter: infected
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Versteigerung, Adolf Hitler, Zeichnung, Akt
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Erykah Badu sieht selbst in Adolf Hitler Gutes: "Wundervoller Maler"
Pulitzer-Preisträger: Donald Trump hatte Reden von Adolf Hitler auf Nachttisch
Aktenfund: Adolf Hitler wollte nicht in spätere NSDAP eintreten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2010 13:18 Uhr von SocaWarrior88
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
tja.. manche rufen dann ihre reichen papis an, die dann mit geld einfluss nehmen und diejenigen professoren "vernichten" die das arme kindchen abgelehnt haben... und andere vernichten lieber die halbe welt indem sie einen weltkrieg anfangen
Kommentar ansehen
26.03.2010 13:21 Uhr von Smiling-Cobra
 
+12 | -4
 
ANZEIGEN
Behauptung: nicht mal 1% ( mich eingeschlossen ) der Nutzer hier könnten so gut zeichnen. Nur weil die von A.H. sind sollen sie schlecht sein? Scheinheilig!
Kommentar ansehen
26.03.2010 13:34 Uhr von Smiling-Cobra
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@all: mir geht es einzig und allein um die Qualität der Bilder!
Wenn man sieht was heute alles an "Kunst" gefördert wird....
Es geht mir nicht darum w e r die Bilder gefertigt hat sondern das sie nicht schlecht sind von den Motiven mal abgesehen. Wer die Gemälde kennt die er noch gemalt hat wird wenn er objektiv ist feststellen, dass die Qualität nicht schlecht ist.Für mich ist es unverständlich, dass man gleich in die rechte Ecke gedrängt wird wenn man zu den Nazis und ihrem "Führer" eine etwas von der Masse abweichende Haltung hat
Kommentar ansehen
26.03.2010 14:02 Uhr von alexanderr
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
nichteignung?
ich finde diese bilder gar nich mal so schlecht
Kommentar ansehen
26.03.2010 14:40 Uhr von Herr_Gott
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Smiling Nein die Bilder sollen nicht schlecht sein weil sie von A.H. sind, sondern weil die Wiener Kunstakademie gesagt hat: Taugt nicht!

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.

Anmerkung: Warum die Bilder abgelehnt wurden ist mir allerdings schleierhaft. Hab schon viel größeren Müll gesehen von Malern die sehr bekannt sind.
Bin aber kein Kunstexperte.......

[ nachträglich editiert von Herr_Gott ]
Kommentar ansehen
26.03.2010 15:45 Uhr von Smiling-Cobra
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Lieber Herr Gott: schön das Sie auch den Weg hierher gefunden haben es wurde auch Zeit!

Wer lesen kann ist klar im Vorteil.
Gleichfalls! Meine Aussagen beziehen sich im Endeffekt darauf das mir die Ablehnung schleierhaft ist.
Nach heutigen Maßstäben hätte man ihn mit Handkuss genommen vermute ich. Wenn man sieht was heute so alles als Kunst durchgeht.....
Kommentar ansehen
26.03.2010 15:57 Uhr von Herr_Gott
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wieso wurds Zeit ? Habt Ihr mich schon vermisst ?

(Wundert mich nicht, passiert mir öfter)
Kommentar ansehen
26.03.2010 18:51 Uhr von Smiling-Cobra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das Gott sich hier mal sehen lässt! Es gibt viel zu tun! :-)
Kommentar ansehen
27.03.2010 00:47 Uhr von HisDudeness
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Quatsch! Gott ist doch in Kanada und schwer beschäftigt damit, Drogen zu verkaufen!

;)

http://www.shortnews.de/...
Kommentar ansehen
27.03.2010 18:30 Uhr von xlibellexx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaub das die Behauptungen: Hitler wäre Schwul oder Bi .......könnte doch Wahr sein !

EVA Braun war nur Schein ....die Arme hat Sie nicht lange Jahre um seine gunst gekämpft ?
Kommentar ansehen
28.03.2010 12:56 Uhr von Vandemar
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Entartete Kunst ^^: Und das vom "Führer", der sich die Bekämpfung der "Entarteten Kunst" auf die Fahne geschrieben hatte, höchst persönlich.
Amüsant ...
Kommentar ansehen
30.03.2010 10:12 Uhr von Nachtelfin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
schade das er sich nicht mehr outen kann ^^

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sängerin Erykah Badu sieht selbst in Adolf Hitler Gutes: "Wundervoller Maler"
Pulitzer-Preisträger: Donald Trump hatte Reden von Adolf Hitler auf Nachttisch
Aktenfund: Adolf Hitler wollte nicht in spätere NSDAP eintreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?