26.03.10 10:14 Uhr
 548
 

Nach Grundwasserabsenkung Riss im Haus - Lösung nicht in Sicht

Nun könnte das Haus der Familie Korte, das im vergangenen Jahr beim Abpumpen des Grundwassers stark beschädigt wurde, endlich repariert werden.

Doch obwohl der Frost längst verschwunden ist, ist noch immer keine Lösung in Sicht, denn das neue Gutachten könnte den Schaden als zu gering eingestuft haben. Die genauen Kosten sind bisher noch gar nicht absehbar.

Der verantwortliche Wasser- und Abwasserverband Rathenow kämpft jedoch mit allen Mitteln gegen die Familie. Er hatte sogar versucht, eine Teilschuld auf die Familie zu schieben.


WebReporter: Havelmaz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Haus, Schaden, Lösung, Gutachten, Reparatur, Riss, Grundwasser
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?