26.03.10 06:06 Uhr
 174
 

Länder der Euro-Zone beschließen Konzept zur Rettung Griechenlands

Der von Angela Merkel und Nicolas Sarkozy vorgeschlagene Entwurf zur finanziellen Unterstützung Griechenlands wurde von allen 16 Euro-Ländern akzeptiert. Auch die griechische Regierung stimmte bereits zu.

Das Konzept sieht direkte bilaterale Kredite der einzelnen Staaten in Höhe proportional ihrer Beteiligung an der EZB vor. Ergänzt wird diese Summe durch einen Kredit in Höhe von maximal zehn Milliarden Euro durch den IWF.

Laut Informationen der französischen Presse soll der Notfallplan ein Gesamtvolumen von mindestens 22 Milliarden Euro haben, wovon Deutschland bis zu 27 Prozent tragen müsste. Die Auszahlung aller Kredite soll jedoch erst erfolgen, wenn Griechenland keine Alternative zur weiteren Finanzierung mehr hat.


WebReporter: Graf_Kox
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Euro, EU, Griechenland, Rettung, Finanzkrise, Konzept
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2010 06:06 Uhr von Graf_Kox
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ich persönlich war kein Fan dieser Lösung mithilfe des IWF, da hier auch wieder außer-europäische Interessen ins Spiel kommen. Europa müsste schon in der Lage sein, solche Probleme eigenständig zu lösen. Die Zukunft wird zeigen, wie sich die angespannten wirtschaftlichen Situationen in anderen EU - Ländern, wie beispielsweise Portugal oder Spanien, entwickeln werden.
Kommentar ansehen
26.03.2010 08:04 Uhr von borgworld2
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
War ja klar: Jedesmal wenn das Merkel mit "ihrem" Plan vorprescht dürfen wir zahlen...
Aber klar 6 Milliarden haben wir wenns soweit ist doch eh in der Portokasse.
Aber was erwarte ich auch von einem Politiker.
Kommentar ansehen
26.03.2010 11:12 Uhr von realdexter
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Seh ich das richtig: Notfallplan hat 22 Milliarden und wir zahlen 27 Prozent?
War ja klar wir habens ja. Aber das passiert natürlich nur im absoluten Notfall.
Kommentar ansehen
26.03.2010 16:03 Uhr von :raven:
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Und wieder einmal hat Merkel komplett: gegen die eigene Bevölkerung entschieden!

Dort gehört die Verräterin hin:
http://www.hartgeld.com/...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?