25.03.10 22:53 Uhr
 90
 

Xanten: Museum "Nibelungen(h)ort" öffnet seine Pforten

Am morgigen Freitag (26. März) eröffnet in Xanten (Nordrhein-Westfalen) das Museum "Nibelungen(h)ort" seine Pforten.

Die Besucher können in dem neuen Museum eine Zeitreise machen. Zu sehen sind unter anderem Bücher, Ausschnitte aus Filmen und Propagandamaterial der Nationalsozialisten aus der Zeit des zweiten Weltkrieg.

"Wir zeigen Zeugnisse aus 1.500 Jahren europäischer Kulturgeschichte", so der Leiter des Museums.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Xanten, Nibelungenhort
Quelle: www.wdr.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?