25.03.10 20:02 Uhr
 2.688
 

NRW: NPD verteilt Post an 3.000 Schülervertretungen

Mit einer groß angelegten Werbekampagne will die NPD Einfluss auf die Schüler in Nordrhein-Westfalen nehmen.

In einem an 3.000 Schülervertretungen gesendeten Werbebrief ruft die rechtsextreme Partei zur Teilnahme an einem "kreativen" Wettbewerb namens "Wir oder Sharia" auf, als Beilage gibt es in den Briefen noch rechtsextreme Aufkleber.

Doch die NPD scheint nur auf Ablehnung innerhalb der Schülervertretungen zu stoßen, außerdem seien "Staatliche Bildungseinrichtungen ein unpolitischer Raum und eine SV unparteiisch", so Lea Meyer, Mitglied der Landesschülervertretung.


WebReporter: Phistomefel
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Schüler, Nordrhein-Westfalen, NPD, Post, Wettbewerb, Ablehnung
Quelle: www.derwesten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

65 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2010 20:02 Uhr von Phistomefel
 
+47 | -25
 
ANZEIGEN
Ich hoffe inständig, das wirklich jede angeschriebene SV so handelt, wie die, die in dem Artikel erwähnt werden! Gebt der braunen Brut keine Chance!
Kommentar ansehen
25.03.2010 20:09 Uhr von selphiron
 
+32 | -31
 
ANZEIGEN
ahja: Nicht nur Schüler werden von der NPD belästigt auch SN-Mitlgielder leiden dadrunter *hust K.K.Lacke hust*

Wenn die NRWler Schüler schlau sind gehen sie darauf nicht ein.Im Geschichtsunterricht lernen die ja was den Rechtsextremen alles zu verdanken ist.wir müssten keine Reparazionszahlungen mehr zahlen..
Kommentar ansehen
25.03.2010 20:12 Uhr von Yatar
 
+38 | -32
 
ANZEIGEN
soso: "seien "Staatliche Bildungseinrichtungen ein unpolitischer Raum "

Klar, das erlebe ich beinahe täglich - Schulen sind seit Jahrzehnten rot-links-grünes Hoheitsgebiet und achten eifersüchtig auf ihre Schäfchen.

Unpolitisch, ich lach mich weg.
Kommentar ansehen
25.03.2010 20:20 Uhr von 08_15
 
+33 | -28
 
ANZEIGEN
WARNUNG! NPD Propaganda!!!

@Autor: Respekt! Du hast volle Lotte ins Wespennest gestochen und die rechte Brut outet sich .... an den "-" sieht man wie hoch dieser Dummbratz hier vertreten ist.
Kommentar ansehen
25.03.2010 20:30 Uhr von Borgir
 
+20 | -15
 
ANZEIGEN
@K.K.Lacke: recht hast du. das ist es ja eben. Familienfeste am Sonntag, sich kümmern um Jugendlich (oder zumindest so tun). Die anderen Parteien tun ja nicht mal so, als würden sie was machen.....
Das macht die NPD nicht zu einer guten Partei, aber für die Masse im Plattenbau, die ihre Kinder zu NPD-Familienfesten bringt, ist das der Einstieg in ein Milieu, das eigentlich auf der Welt nichts verloren hat, aber trotzdem da ist: der braune Sumpf.

[ nachträglich editiert von Borgir ]
Kommentar ansehen
25.03.2010 20:34 Uhr von AdiSimpson
 
+17 | -17
 
ANZEIGEN
ganz dumm gefragt: würden pedophile ein kindergarten aufmachen wäre das positiv weil sie etwas für die kinder tun ? ....
Kommentar ansehen
25.03.2010 20:36 Uhr von hertle
 
+33 | -32
 
ANZEIGEN
Unglaublich: Unglaublich, dass hier Pro-NPD-Kommentare so viele "+" bekommen und dann auch noch scheinheilig die "Jugendarbeit" der NPD gelobt wird. Ich kotze ins Essen. Schämt euch. NPD ist und bleibt VERFASSUNGSFEINDLICH!!!!!
Kommentar ansehen
25.03.2010 20:36 Uhr von earlhickey
 
+26 | -29
 
ANZEIGEN
Die Bewertungen der Kommentare sind ja wirklich unglaublich...mir war ja klar das es viel rechtes Gedankengut hier gibt...aber gleich so krass viele?

Aber wie Ryuk bereits sagte...sinnlos sich mit solchen Kleingeister zu streiten

btw: Studien haben belegt, dass Rechtsradikale im Vergleich zur Normalbevölkerung weit weniger intelligent sind.
Kommentar ansehen
25.03.2010 20:38 Uhr von hertle
 
+18 | -25
 
ANZEIGEN
@earlhickey: Diese Studien werden tagtäglich durch diverse SN-Mitglieder bestätigt!
Kommentar ansehen
25.03.2010 20:44 Uhr von Dusta
 
+10 | -16
 
ANZEIGEN
-Moepix-: Oh ja, ich sag nur Schule ohne Rassismus. Unglaublich linksradikal. Das Antirassismus und Antifaschismus an sich keine politische sondern eine humanistische Aussage haben, lernst du auch noch du Toy.
Kommentar ansehen
25.03.2010 20:45 Uhr von Pils28
 
+24 | -13
 
ANZEIGEN
Schulen unpolitisch? Da wird in den Oberstufen genauso von den Roten, den Schwarzen, den Grünen und den, weiß der Geier was noch, nach Stimmen gegeifert!
Und was politische Neutralität angeht... Naja da werden Referate runtergestuft, weil nciht mindestens zehnmal der Genozid an Juden erwähnt wird (egal ob inhaltlich passend) und Bücher genutzt, die an sich schon als Propaganda im schlechteren Sinne einzustufen sind. Hauptsache jeder "weiß", dass er sich als ein Täter in der Geschichte sehen muss!
Kommentar ansehen
25.03.2010 20:45 Uhr von realdexter
 
+29 | -15
 
ANZEIGEN
Zensur: Mich würde mal interessieren warum hier der erste Post gelöscht wurde; weil derjenige gesagt hat man solle die NPD wählen? Wird man auch gelöscht wenn man sagt man soll die Linken wählen? Was ist das denn hier für ein Blödsinn? So erreicht man garnix, soweit ich mich erinnere hat er nicht gehetzt oder beleidigt oder sonst was, aber es war wohl politisch unkorrekt.
Kommentar ansehen
25.03.2010 20:58 Uhr von Ryuk
 
+15 | -13
 
ANZEIGEN
k.k lacke zensiert: ich finde auch, dass k.k lacke´s post nicht hätte gelöscht werden dürfen.... war zwar inhaltlich niveau von "5 metern feldweg" aber soll er doch seinen scheiss posten. auch dumme haben eine stimme verdient !

P.s ich hab allerdings auch nicht auf seinen nazi-link geklickt, wer weiss was das nun wieder für ein menschenverachtender schwachsinn war. schätze deshalb wurde der comment gelöscht..... nicht wegen der unterdurchschnittlichen leistung seines arbeitsfaulen celebralen cortex
Kommentar ansehen
25.03.2010 21:07 Uhr von Dusta
 
+13 | -14
 
ANZEIGEN
-Moepix-: "Dusta, geh´ mit Förmchen spielen du "Toy" und belästige uns nicht mit deinem Halbwissen"

Gute Antwort!

Das Antirassismus und Antifaschismus für jeden denkenden Menschen eine selbstverständlichkeit sein sollten ist für dich also halbwissen?
Ist das nicht in erster Line eher eine Meinung?
Und was ist daran falsch?
Das musst du nochmal genauer erläutern wenn du kannst. Am besten so richtig mit Argumenten und so.
Kommentar ansehen
25.03.2010 21:08 Uhr von 08_15
 
+9 | -13
 
ANZEIGEN
Jetzt kommt die Antwort ihr Dummen: SN straft euch Dummen ab. Die User auf SN strafen Euch.

Keinen Raum für Propaganda!!!

Egal ob rechts, links oder aktuelle Regierung.

SN ist keine Basis für Spinner. Auch religiöse Spinner!
Kommentar ansehen
25.03.2010 21:12 Uhr von hertle
 
+19 | -22
 
ANZEIGEN
@desinalco: Die NPD ist zwar eine zugelassene Partei. Jedoch sollte man sich immer mal ins Gedächtnis rufen, dass es in dieser Partei Leute wie Udo Pastörs gibt, der offen gegen Juden hetzt. Oder Leute wie den verstorbenen Jürgen Rieger, welcher in Schweden eine Arier-Zucht und in Wolfsburg ein KdF-Museum aufmachen wollte. Diese Partei besteht zu 90 Prozent aus ewig-Gestrigen, welche die NS-Zeit verherrlichen und in Deutschland eine Erneuerung des dritten Reiches vor Augen haben.
Nur mal so als Denkanstoß!!

[ nachträglich editiert von hertle ]
Kommentar ansehen
25.03.2010 21:19 Uhr von Ryuk
 
+10 | -8
 
ANZEIGEN
jup 08_15: sehe ich auch so ... propaganda url´s jeglicher politischen extreme (oder religiösen extremem) haben hier nix verloren.

aber den link hätte man aber auch per edit wegbekommen ohne seinen comment komplett zu löschen ...

P.s "-" zu bekommen weil ich rechte propaganda spinner "beleidige" lassen mir nur 2 möglichkeiten

a) ich finde mich in tiefen depressionen wieder und fange an nächte lang zu heulen

oder

b) ich kugel mich vor lachen und denke mir: "denn sie wissen nicht was sie tun"

so, wer will darf raten wie ich reagiere

P.ss auch extremer linker gesinnung die gewalt zelebriert oder religiösem fanatismus gegenüber habe ich eine ähnliche einstellung ....
Kommentar ansehen
25.03.2010 21:19 Uhr von desinalco
 
+13 | -13
 
ANZEIGEN
@hertle: und hast du auch eine ungefähre vorstellung was es für krumme gestalten in den anderen parteien gibt?
wollen die alle das beste für das deutsche volk?
ich wage das zu bezweifeln...leider sind mdb´s nur ihrem gewissen verpflichtet..das sagt schon alles

npd hin oder her...ein verbotsverfahren ist ja nicht ohne grund gescheitert...schon mal darüber nachgedacht ;)
Kommentar ansehen
25.03.2010 21:22 Uhr von hertle
 
+12 | -19
 
ANZEIGEN
@desinalco: Das NPD-Verbotsverfahren ist ja nicht gescheitert, weil die NPD eine so tolle und friedliche Partei ist. Ich sage nur V-Männer. Wenn es die V-Männer nicht gegeben hätte, wäre diese "Partei" längst verboten.

"schon mal darüber nachgedacht"?!?!?!

Kann es wirklich sein, dass jemand der HItler lobt hier auch noch "+" dafür bekommt???? OMG

[ nachträglich editiert von hertle ]
Kommentar ansehen
25.03.2010 21:25 Uhr von Dusta
 
+9 | -14
 
ANZEIGEN
Faekalienmann: "npd <3"

Heißt das, alle NPD´ler haben ein Eishörnchen in der Hand?

Riechst du auch so wie du heißt oder siehst du nur so aus?
Kommentar ansehen
25.03.2010 21:26 Uhr von DerPunkt
 
+19 | -4
 
ANZEIGEN
Und wieder Ist es schlimm wenns die NPD macht

Ich als ex Schulsprecher und KSR beauftragter LSR wurde es wegen des Abis leider nicht, kann dazu nur sagen. Ich hab einmal im Monat von irgendeiner partai ,,werbung´´ erhalten. Denn das ist es ja nicht offiziel dürfen die parteien ja keinen Einfluss auf Schulen nehmen. Und da waren auch immer wieder ähnliche nunmal nicht rechtsbezogene themen der SPD oder CDU dabei. Wieso geschieht da kein Aufschrei?

Schulen habenunpolitisch zu sein. Jegliche Einflussname von Partein sollte verboten werden sonst züchten wir den totalitärenstaat von morgen herran
Kommentar ansehen
25.03.2010 21:31 Uhr von desinalco
 
+17 | -10
 
ANZEIGEN
@hertle: du schaffst was wenige schaffen...mich zum lachen bringen

sicher...die v-männer...wenn es die nicht gäbe dann würde es die npd wohl nicht geben...oder wie auch immer
wenn die v-männer nicht an maßgeblichen stellen gesessen hätten (was sie heute bestimmt auch noch tun) wäre alles anders gekommen...oder auch nicht

fakt ist das die npd eine zugelassene partei im demokratischen system ist
Kommentar ansehen
25.03.2010 21:35 Uhr von hertle
 
+10 | -18
 
ANZEIGEN
@desinalco: Keine Ahnung was an der Wahrheit so lustig ist. Aber mit der geschichtlichen Wahrheit nehmen es ja hier viele auch nicht so genau. Naja auch Du sollst deinen Spaß haben. Ich kann bei der hier geführten Diskussion nicht wirklich lachen.
Kommentar ansehen
25.03.2010 21:41 Uhr von Dusta
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
DerPunkt: " Ich hab einmal im Monat von irgendeiner partai ,,werbung´´ erhalten (...) da waren auch immer wieder ähnliche nunmal nicht rechtsbezogene themen der SPD oder CDU dabei. Wieso geschieht da kein Aufschrei?

Hast du als KSR beauftragter dich nicht dafür eingesetzt, dass sowas gefälligst zu unterbleiben hat? Solange ihr nichts dagegen unternehmt, kriegt wohl kaum jemand was davon mit.

Die in der News erwähnte LSV hat doch auch dafür gesorgt das die Sache an die Öffentlichkeit kommt.
Kommentar ansehen
25.03.2010 22:04 Uhr von desinalco
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
@hertle: du hast recht...es ist nicht mehr zum lachen
und mir vergeht auch gerade der spass an der sache...

eine frage an sn: was war an meinen vorherigen postings so schlimm das sie gelöscht wurden?

sehr sehr merkwürdig das alles hier

Refresh |<-- <-   1-25/65   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?