25.03.10 16:55 Uhr
 1.709
 

"South Park"-Macher lassen Sarah Jessica Parker in einem Blutbad sterben

Eine neue Episode von "South Park" sorgt für Aufregung: Die Schauspielerinnen Sarah Jessica Parker und die Kardashian-Schwestern werden darin in einem Blutbad getötet.

Vorher wird Sarah Jessica Parker unter anderem noch als hässlicher Transvestit beschimpft.

Parkers Ehemann Matthew Broderick beschwerte sich bereits über die Folge.


WebReporter: barflyy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Episode, Blutbad, Macher, Sarah Jessica Parker, South Park, Matthew Broderick
Quelle: www.fem.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker in neuer Serie zu sehen
"Divorce": Trailer zur neuen Serie mit Sarah Jessica Parker erschienen
"Sex and the City 3": Hat Sarah Jessica Parker die Katze aus dem Sack gelassen?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2010 16:56 Uhr von kkraus
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Foto: Das South Park Foto von ihr ist zum brüllen, South Park ist GENIAL!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Und ich hätte auch 465 Mal gekotzt bei ihrem Namen...
Kommentar ansehen
25.03.2010 16:58 Uhr von summerbabe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was soll das denn bitte???
Kommentar ansehen
25.03.2010 17:25 Uhr von VinceVega78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Taschentuch? heult doch...
Kommentar ansehen
25.03.2010 17:32 Uhr von CroNeo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
SCHEISS SPOILER! Wollte mir gerade die neue Episode angucken! :(
Kommentar ansehen
25.03.2010 17:38 Uhr von Benno1976
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nee, Leute so gehts nicht! Wollte mich schon freuen und dann hab ich´s 2 mal gelesen und da hab ich dann gecheckt das es nur um die Trickserie ging! Soll ja Fans von der Tussi und der Serie geben, kann mir aber nicht vorstellen warum!
Kommentar ansehen
25.03.2010 18:40 Uhr von dr.b
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab die Folge geistigen Dünnschisses heute gesehen und muß sagen...wie immer sehr gut, sehr unterhaltsam und sehr treffend. Die Dümmlichkeit der SJP wurde ganz hervorragend skizziert.
So viel gekotzt wurde noch nie bei Southpark
Kommentar ansehen
26.03.2010 02:27 Uhr von hasuw
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hasu: Bevor man News über eine Folge schreibt, könnte man sie eventuell vorher mal anschauen?

Sie wurde nicht in einem Blutbad getötet, ihr Tod wurde lediglich von Cartman erwähnt.

Im Prinzip wurde nur auf krasse und übertriebene Weise verdeutlicht, dass die Köpfe hinter South Park sie hässlich finden. Oh mein Gott.
Ich auch.

[ nachträglich editiert von hasuw ]
Kommentar ansehen
20.04.2010 13:27 Uhr von EdwardTeach
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf dem: Bild hier ist sie aber auch hässlich. Keine Augen, dürr, richtig dürr, also Knochen will ich bei den Frauen nicht sehen, sondern schon etwas Fleisch, besonders an den richtigen Stellen. ^^

Naja South Park zieht eben über alle Proms her, da sollte man sich aber trotzdem geehrt fühlen, statt beleidigt zu sein. :)

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker in neuer Serie zu sehen
"Divorce": Trailer zur neuen Serie mit Sarah Jessica Parker erschienen
"Sex and the City 3": Hat Sarah Jessica Parker die Katze aus dem Sack gelassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?