25.03.10 15:50 Uhr
 680
 

Dennis Hopper steht dem Tode nah

Neusten Berichten zufolge, scheint der Hollywood-Star Dennis Hopper im Sterben zu liegen. Dies bestätigte auch sein Anwalt.

Der mittlerweile 73-jährige und an Krebs erkrankte Dennis Hopper soll angeblich an extremen Untergewicht leiden und sehr schwach sein. Chancen auf Genesung soll es keine mehr geben. Auch die geplante Chemotherapie wurde abgebrochen.

Abseits seiner Krankheit befindet sich Dennis Hopper noch im Ehestreit mit seiner Frau Victoria Duffy. Diese soll ihm angeblich Gegenstände im Wert von über 1,1 Millionen US-Dollar gestohlen haben.


WebReporter: user1337
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tod, Hollywood, Dennis Hopper
Quelle: www.cynamite.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2010 15:50 Uhr von user1337
 
+10 | -2
 
ANZEIGEN
Eine wirklich traurige Meldung. Dennis Hopper war mit seinen Rollen in Filmen wie Easy Rider wirklich ein großartiger Schauspieler. Schade, dass er sich auch noch mit seiner Frau herumstreiten muss.
Kommentar ansehen
25.03.2010 15:53 Uhr von neotom
 
+8 | -2
 
ANZEIGEN
Klingt gar nicht gut: In der Quelle steht, dass er nur noch 45 Kilo wiegt - das kann nicht mehr lange gut gehen. Traurig...
Kommentar ansehen
25.03.2010 15:53 Uhr von Ibol
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Schade: Der Mann hats echt nicht leicht. Und dabei ist er einer der Hollywood-Legenden schlechthin.
Kommentar ansehen
25.03.2010 16:11 Uhr von Bokaj
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.03.2010 16:18 Uhr von Hawkeye1976
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Titel "Dennis Hopper steht dem Tode nah": Manchmal glaube ich, einige Autoren und Checker haben nie richtiges Deutsch gelernt.

Man kann zwar dem Tode "nah sein", ihm aber nicht "nah stehen". Letzters ist eine Wendung, die man im Bezug auf Personen benutzt, nicht jedoch auf den Tod.
Kommentar ansehen
25.03.2010 16:20 Uhr von kingoftf
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wieder einer: von den guten, da bleiben nicht mehr viele übrig.......
Kommentar ansehen
25.03.2010 16:38 Uhr von Atarix777
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Schade da wird uns wohl ein weiterer Spitzenschauspieler verloren gehen...

Mir kam er immer sehr sympatisch vor.
Kommentar ansehen
26.03.2010 09:10 Uhr von OppaKowallek
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wer: gibt diesem cynamite.de-Müll eigentlich Pluspunkte?
Allein für die grottige Überschrift "steht dem Tode nah" gehört diese unbeholfen zusammengestückelte "News" ins Nirvana geminust.

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?