25.03.10 12:24 Uhr
 409
 

In einer Sekunde gescannt: Neuartiger Dia-Scanner auf dem Markt

Reflecta hat einen neuen Scanner auf den Markt gebracht, der Dias, Negative aber auch Fotografien scannt. Dabei zieht er das Medium nicht, wie bei anderen Scannern, durch um es zeilenweise zu scannen, sondern fotografiert es in einem Stück.

Die sogenannte Imagebox iR hat eine Staub- und Kratzererkennung integriert. Die Auflösung bei Dias und Negativen liegt bei 1.800 dpi. Fotos können bis eine Größe von 10 x 15 cm in einer Auflösung von 400 dpi eingelesen werden.

Die Kamera benötigt nur eine Sekunde um den Scann-Vorgang abzuschließen. Sie arbeitet mit einen CMOS-Sensor. Der Scanner überträgt die Daten per USB an den PC.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Kamera, Scanner, Innovation, Reflecta
Quelle: www.golem.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.03.2010 00:14 Uhr von lWowAl
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
feine sache: kann mir gut vorstellen dass das eine feine sache ist ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?