25.03.10 11:20 Uhr
 6.439
 

Magersucht: Model-Scout Peyman Amin geht auf Karl Lagerfeld los

Model-Scout Peyman Amin, bekannt aus Sendungen wie "Die Model-WG" und "Germany´s Next Top-Model" kritisiert den Magerwahn in der Mode-Szene.

Die gewünschten Model-Maße seien schon lange nicht mehr durch ausgewogene Ernährung und Sport erreichbar, sagte Amin in der Sendung "Mensch, Theile!" im Radiosender "Bayern 3".

Dabei gibt er Modeschöpfern wie Karl Lagerfeld die Schuld: "So lange ein Herr Lagerfeld oder auch einige andere Herrschaften nicht umdenken, so lange werden wir dieses Problem haben."


WebReporter: DrKimble84
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Model, Karl Lagerfeld, Magersucht, Scout, Peyman Amin
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karl Lagerfeld steht zu umstrittener Flüchtlingsaussage und kritisiert AfD
Karl Lagerfeld irritiert mit Meinung zu Flüchtlingsaufnahme in Deutschland
"Billg": Karl Lagerfeld behauptet, Meryl Streep wollte Geld für Oscar-Robe

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2010 11:20 Uhr von DrKimble84
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
tz-online zeigt zu diesem sehr ernsten Thema Fotos, die klar machen, worum es geht. Ob diese Gerippe noch schön sind, erscheint mir doch sehr fraglich.
Kommentar ansehen
25.03.2010 11:49 Uhr von Fassbier
 
+6 | -27
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
25.03.2010 12:00 Uhr von Johannkatze
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
wer will: eigentlich ernsthaft model werden? Müsst ich so abgemagert rumlaufen um geld zu verdienen würd ich mir ernsthaft sorgen machen. [edit;Belize23]
Kommentar ansehen
25.03.2010 12:03 Uhr von projekt_montauk
 
+0 | -8
 
ANZEIGEN
Nachdem was ich gesehen und: gehört habe ...Kinder**++
Kommentar ansehen
25.03.2010 12:05 Uhr von Johannkatze
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
projekt_montauk: das hast du gesehen?
Kommentar ansehen
25.03.2010 12:06 Uhr von NA1
 
+10 | -6
 
ANZEIGEN
Wer wirft den ersten Stein Peyman Amin liegt doch auch im Trend.
Er sieht ja selbst aus wie ne ausgehungerte Vogelscheuche.
Kommentar ansehen
25.03.2010 12:15 Uhr von borgworld2
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Kenn den Typ: nicht, ist bestimmt so ein Z "Promie" der seine 5min haben will.

Solange es verrückte gibt die sich fast zu tode hungern um den Kram zu tragen, so lange wird es Mode Designer geben die es schneidern.
Kommentar ansehen
25.03.2010 12:27 Uhr von Fassbier
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Minus: Lol alle Peymanfans verteilen hier ordentlich - auf die Kommentare. Gebt mir auch noch ein paar!!
Kommentar ansehen
25.03.2010 12:28 Uhr von Schwertträger
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
@NA1: Das ist doch nun wieder Unsinn: Genauso, wie diejenigen, die behaupten, die Noch-Nicht-Models bei Germanys next Topmodel wären zu dünn.

Nein, sowohl Peyman selber als auch die Mädels in der Sendung sind NICHT zu dünn.
Sie haben lediglich eine normale und nicht dickliche Körperform, wie man sie heute kaum noch gewohnt ist, weil man sie so selten sieht.

Anders sieht es bei der Gewinnerin des Vorjahres aus, die zwischendurch ja als Rahmenprogramm gezeigt wurde. DIE ist mittlerweile ZU dünn, ja.

Lagerfeld selber ist auch tendenziell zu dünn, was wahrscheinlich eine Rolle spielt bei dem "Geschmack" für seine bevorzugten Models.
Kommentar ansehen
25.03.2010 12:33 Uhr von Schwertträger
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@schottentieftaucher: >Die haben doch alle eine schwer an Waffel haben - was soll oder wollen diese Dünmodels das doch reinste schwachsinn ist nigs gut<

Was willst Du uns mit diesem wirren Gestammel sagen?

Falls Du sagen wolltest:
"Die haben doch alle schwer einen an der Waffel!
Was wollen die?
Was soll das?
Diese Dünn-Models sind doch der reinste Schwachsinn!
Das ist nicht gut."...

.... warum schreibst Du das dann nicht genau so, anstatt des wirren Getippses, das Du abgesendet hast?
Wer soll Deine Meinung ernst nehmen, wenn Du sie nicht vernünftig äussern kannst?



@Fassbier: Jener Beitrag hat beispielsweise ein Minus für seine Form erhalten, nicht für seinen Inhalt. Der wäre ja eigentlich nicht minuswürdig.
Kommentar ansehen
25.03.2010 13:48 Uhr von kingoftf
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Ich: glaub kaum, dass Lagerfeld nur den Hauch einer Ahnung hat, wer dieser Typ ist.
Kommentar ansehen
25.03.2010 15:38 Uhr von Hawkeye1976
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Naja: Wer nicht sieht, dass das Gros der Models heute aussieht wie altägyptische Mumien - lediglich mit einem besseren Teint - der ist schlicht blind.

Und die Modeschöpfer? Wer soll denn dieses für Mager-Models designte Zeug überhaupt tragen? Und welcher Mann mit einem gesunden Empfinden kann diesen Hungerhaken etwas erotisches abgewinnen?
Kommentar ansehen
25.03.2010 18:29 Uhr von Mecando
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Recht het er ja: Also ich kann diesen Magermodels auch nichts abgewinnen.
Eine Frau muss fraulich aussehen und entsprechende, zur Frau passende, Rundungen haben.
An ´nem Brett kann ich nix finden, da reißt man sich höchstens ´nen Splitter ein.

Wobei ich mich schon seit je her frage, wer eigentlich diese maßlos teueren Designerkleider dieser Models kauft und dann auch anzieht?
Die gelifteten mitfünfziger Millionärsgattinen die man bei solchen Modenschauen in den ersten Reihen sieht? Ja ne...

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karl Lagerfeld steht zu umstrittener Flüchtlingsaussage und kritisiert AfD
Karl Lagerfeld irritiert mit Meinung zu Flüchtlingsaufnahme in Deutschland
"Billg": Karl Lagerfeld behauptet, Meryl Streep wollte Geld für Oscar-Robe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?