25.03.10 09:27 Uhr
 261
 

Fußball: Zehn Millionen Menschen sahen am gestrigen Mittwoch das DFB-Pokal-Halbfinale

Am späten Mittwochabend besiegte der FC Bayern München Schalke 04 mit 1:0 durch einen Treffer von Robben in der Verlängerung im DFB-Pokal-Halbfinale und zog somit ins Finale ein.

Den Pokalerfolg der Bayern sahen im Schnitt über zehn Millionen Zuschauer in der ARD.

Der Marktanteil entsprach 33,8 Prozent. In der werberelevanten Zielgruppe sahen 3,63 Millionen Menschen zu.


WebReporter: PauleMeister
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, FC Schalke 04, Quote, Zuschauer, DFB-Pokal
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2010 11:26 Uhr von gurkeaufkreuzzug
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
eigentlich sehr langweiliges spiel

allein die frage wer nun das entscheidene tor macht hat die spannung hochgehalten

allerdings glaube ich das der rasen oft schuld an fehlpässen war. das war ja mehr ein acker als ein rasen.

sowas sollte auch bestraft werden vom dfb, wenn man so einen scheiß rasen hat, wo der ball überall versrpingt
Kommentar ansehen
25.03.2010 15:53 Uhr von Subzero1967
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
KOMISCH: Mich hat keiner gefragt.

Noch nie.

Außerdem hab ich das auf Sky geschaut.
ARD sollen die mal lieber verschlüsseln.
Kommentar ansehen
25.03.2010 17:40 Uhr von ReflexBlue3009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Allen, die immernoch an die Seriösität von TV-Quoten-Infos glauben, kann ich nur den Film "Free Rainer" empfehlen.
Kommentar ansehen
25.03.2010 20:51 Uhr von hofn4rr
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich war voreingenommen: >> Den Pokalerfolg der Bayern sahen im Schnitt über zehn Millionen Zuschauer in der ARD. <<

ich habs mir gleich gedacht können, das die bayern gewinnen.

also hab ich mir die zeit gespart, der statistik zu frönen.

ohne tv-gerät blieb mir ausser einem kneipengang nichts übrig, wo ich wie üblich nach jedem tor nur eine halbe getrunken hätte.

von dem her wars schon gut, das ich das spiel nicht mitverfolgt habe =>

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?