25.03.10 08:52 Uhr
 425
 

Fußball: Marko Marin ist wohl bei der WM mit dabei

Joachim Löw ließ verlauten, dass sich Marko Marin schon Mal auf die Weltmeisterschaft freuen könne, da er laut Joachim Löw eine wichtige Rolle spielen könne bei der WM.

Für diese WM-Teilnahme kann er sich mit Sicherheit bei seinem Trainer und Manager bedanken die sich immer für ihn stark gemacht haben.

Joachim Löw sagte, dass er Marko Marin in letzter Zeit sehr intensiv beobachten würde und er sich sehr über die Entwicklung des "Zauberzwerges" freuen würde.


WebReporter: Dr0nar
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Jogi Löw, Marko Marin
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jogi Löw verärgert Manuel Neuer - Verzicht auf Keeper bei WM-Qualispiel
Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball: Jogi Löw schreibt Versöhnliches an Portugals und Frankreichs Trainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2010 08:52 Uhr von Dr0nar
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
Ich denke Marko Marin hat es sich verdient bei der WM dabei zu sein. Er ist in Topform, schießt in jedem wichtigen Spiel sein Tor und ist auch sehr aktiv im Spielgeschehen zu Gange.
Kommentar ansehen
25.03.2010 13:36 Uhr von el_matador
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Richtige Entscheidung: Marin und Özil,die bei Werder immer besser harmonieren werden mit Sicherheit eine wichtige Rolle spielen und uns sehr viel Freude machen.Mich wundert nur,warum Klose und Podolski immer noch eine Stammplatzgarantie haben,da sie beide nur noch unterirdisch spielen und das Tor nicht mehr treffen.Kießling und Kurani wären bestimmt bessere Optionen.
Kommentar ansehen
25.03.2010 14:05 Uhr von BerndS.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Marin: ist auf jeden Fall ein Option für die Aussenbahn.
Ich sehe ihn aber zur Zeit gleich auf mit Müller.
Beide sind nicht gerade die Spieler, die aussen bis an die Grundlinie durchgehen um dann zu flanken.
Deswegen ist es für mich fraglich, ob Klose eine Stammplatzgarantie hat. Er ist ein Spiler, der von Flanken usw. lebt. Lieber sollte der Jogi dann einen "spielenden" Stürmer aufstellen.

@ el:

Kuranyi hatte seine Chance, ist aber aus Frust abgehauen (aus dem Stadion) Löw wird sein Linie durchziehen, also ist die WM für Kuranyi gelaufen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jogi Löw verärgert Manuel Neuer - Verzicht auf Keeper bei WM-Qualispiel
Fußball: Bundestrainer Jogi Löw ernennt Sami Khedira zum Kapitän der Nationalmannschaft
Fußball: Jogi Löw schreibt Versöhnliches an Portugals und Frankreichs Trainer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?