24.03.10 22:04 Uhr
 9.711
 

Ehemaliger DSDS-Kandidat Dominik Münch wurde zusammengeschlagen

Dominik Münch, Teilnehmer der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar", wurde nach einem Disco-Besuch brutal verprügelt.

Als er mit zwei Frauen die Disco verließ, hatte ein unbekannter Schläger den 24-Jährigen angegriffen. Mit drei weiteren Männern schlug man auf ihn ein.

Einen dreifachen Nasenbruch und einige Prellungen hat der Pfälzer davongetragen. Dominik Münch muss jetzt operiert werden, damit die Brüche gerade zusammen wachsen können.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gewalt, DSDS, Kandidat, Dominik Münch
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.03.2010 00:02 Uhr von jackblackstone
 
+9 | -1
 
ANZEIGEN
haha: erster eintrag bei google zu Dominik Münch
"Dominik Münch - Der größtmögliche Idiot bei DSDS 2009 ..."
XD
Kommentar ansehen
25.03.2010 00:03 Uhr von eScapLaY
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
lol: Selten so gelacht. Er lebt, er schafft es sich dadurch zu profilieren, die Schläger hatten nen netten Abend, alle haben was davon.
Kommentar ansehen
25.03.2010 06:37 Uhr von -canibal-
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
der tatsächliche Hergang: wird natürlich wieder verdreht und verschleiert. In dem Artikel steht nichts davon, dass D. Münch mit - Eisenstangen, Totschlägern, Molotovcocktails und einem beisswütigen Schäferhund angegriffen wurde, während die beiden Tussis daneben standen und sich herzhaft amüsierten...
Wie durch ein Wunder kam D. Münch mit einem blauen Auge und einer gebrochenen Nase davon...der Bild darf man wirklich nix glauben...
Kommentar ansehen
25.03.2010 07:04 Uhr von ladendetektiv
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
ja.. nee... is klar: mit ner dreifach gebrochenen Nase würde der sich nich so formschön poppeln können und das Gesicht sähe um einiges schlimmer aus als nur der kleine Reizerguss am Nasenbein
Kommentar ansehen
25.03.2010 07:56 Uhr von kessilein007
 
+7 | -7
 
ANZEIGEN
Armes Deutschland !! Wen interesiert Dominik Münch ? Meine Tochter vor einem jahr noch acht jahre alt wurde von einem Mitarbeiter eines Jugendzentrums Sexuell genötigt , begrabscht und auch andere
Kinder mußten von diesem Strolch ähnliche Handlungen über sich ergehen lassen. Es wurde alles zur Anzeige gebracht , die Mädels mußten zum Frauenarzt in diesem alter ! Dieser ,,Dreck-Sack ,, läuft immer noch hier rum . Dsa interessier keinen ! Aber der arme Dominik Münch sucht mitleid ? Ich könnte KOTZEN ! Pfui !

[ nachträglich editiert von kessilein007 ]
Kommentar ansehen
25.03.2010 18:08 Uhr von Schirmherr
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@infected: Den besten Satz haste noch vergessen:

„DSDS“-Dominik: „Die Frau lügt doch. Sie wollte was von mir, weil ich berühmt bin.“

Der Hammer! Nur weil er beim Bohlen vorsingen durfte, hält dieser Halbaffe sich für berühmt! Freut mich, daß er ordentlich auf die Fresse gekriegt hat.
Kommentar ansehen
25.03.2010 20:13 Uhr von Hanno63
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Rap den Rap, oder Papperlapapp, hast´e schon gehört oder schon geseh´n
Der hat Fresse gekriegt und das ist doch schön
Hat was drauf gekriegt auf die alte Gurk´,
sieht jetzt aus so wie frisch von´nem Schönheits-Chirurg
Sieht jetzt besser noch aus als jemals zuvor.
doch was noch fehlt wär ein schöner Cut am Ohr,
Und so fällt mir noch ´ne ganze Menge ein,
was man noch so könnte ,na was soll´s denn sein.??
Wer so grosskotzig ist (und das wissen alle)
läuft irgendwann auch in so eine Falle.
Kommentar ansehen
26.03.2010 04:55 Uhr von cloud7
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
wundert mich nicht: :D

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?