24.03.10 21:31 Uhr
 413
 

Erster Vollhybrid von Toyota ab Ende März auf dem Markt

Ab 22.950€ will Toyota seinen Auris Hybrid anbieten. Dieser 136 PS starke Hybrid-Synergy-Drive soll ab Ende März 2010 geordert werden können, die Auslieferung beginnt dann im Spätsommer.

Der Auris HSD Life hat neben 15-Zoll-Leichtmetallrädern auch eine Klimaautomatik sowie LED-Tagfahrlicht.

Der Verbrauch des Vollhybridmodelles soll bei 3,8 Litern liegen.


WebReporter: ringella
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Version, Toyota, Hybridauto
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geblitzt: Andere Person angeben
Formel 1: Das sind die Autos der Teams
Porsches neuer Straßenrennwagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2010 21:31 Uhr von ringella
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin gespannt, wann auch die anderen Marken nachziehen und einen Vollhybrid auf den Markt bringen.
Kommentar ansehen
24.03.2010 22:10 Uhr von Pils28
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich gehe jetzt mal davon aus, dass die angegegeben Verbrauchswerte noch eher niedrig gegriffen sind, da es erst Werbedaten sind, faktisch wirds meiner Meinung nach bei guten 4l enden.
Dazu gucke ich mir einmal an, was ähnliche Autos ohne Hybrid verbrauchen.
Ford Fiesta 1,6dci 4,4l, Golf 1,9TDI 5l,... Und nun gucke ich mir die Preise, bzw was für ein Auto ich bekomme an.
Nein, ich sehe nicht aus welchem Winkel man das betrachten muss, damit das sinnvoll ist.
Kommentar ansehen
24.03.2010 22:14 Uhr von HOKE81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Das erste Vollhybridmodell IM KOMPAKTSEGMENT": Der Prius ist auch schon ein Vollhybrid...

[ nachträglich editiert von HOKE81 ]
Kommentar ansehen
24.03.2010 22:16 Uhr von Pils28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nein der Prius kann nicht: zeitweise ganz ohne Verbrennungsmotor fahren.
Kommentar ansehen
24.03.2010 22:26 Uhr von HOKE81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was verstehst du unter Zeitweise? Sekunden, vielleicht Minutenweise kann er das natürlich, anders machts der Auris auch nicht.
Kommentar ansehen
24.03.2010 22:32 Uhr von Pils28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mhh, stimmt das kann der Prius tatsächlich auch. Dachte das wäre nur ein Mildhybrid.
Aber gerade nachgelesen, dass der Prius sogar bis zu 70 nur per Elektroantrieb erreichen kann.
Naja, dann verwirrt mich die Angabe erster Vollhybrid auch ein wenig.
Dennoch sehe ich Hybride nur sinnvoll als peformance Verbesserung, nicht primär als Sparwunder.
Kommentar ansehen
25.03.2010 03:00 Uhr von saber_
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der hybridisierungsgrad wird anhand der spannung klassifiziert...

somit ist alles ueber 192V ein Vollhybrid...

wobei mildhybrid auch schon bis 250V gehen kann...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?