24.03.10 15:44 Uhr
 609
 

Bodensee: Junge Frau fährt Kind um und lässt es liegen

Am Montagnachmittag erwischte eine junge Autofahrerin auf einem Zebrastreifen in Immenstaad am Bodensee einen zehnjährigen Jungen, der mit einem BMX-Fahrrad unterwegs war.

Nach dem Zusammenstoß fragte die Fahrerin den am Boden liegenden Jungen, ob es ihm gut ginge. Sie stieg nicht aus, sondern fragte durch das herunter gekurbelte Fenster.

Obwohl der Zehnjährige ihr mitteilte, dass es ihm nicht gut ginge und er wohl verletzt sei, fuhr die junge Frau davon. Die Polizei fahndet nun nach der Frau.


WebReporter: seeinfos
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Auto, Kind, Junge, Fahrerflucht, Bodensee
Quelle: www.suedkurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2010 18:17 Uhr von JustMe27
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Mistvieh! Hoffentlich hat sich der Junge das Kennzeichen merken können und sie kriegen das Miststück!
Kommentar ansehen
24.03.2010 20:06 Uhr von Benno1976
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
gibts denn sowas?
Kommentar ansehen
26.03.2010 10:36 Uhr von Dracultepes
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Tja das nächstemal steigt er sicher ab. Und ich hoffe sie finden die Frau und das es für sie kein nächstesmal gibt(Führerschein erstmal weg).
Kommentar ansehen
23.04.2010 10:53 Uhr von jpanse
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Herablassend: Durch das Runtergelassene Fenster...

Ich erinner mich immer wieder selbst daran mir die Kennzeichen immer als erstes einzuprägen wenn etwas passiert, aber wer weiss schon ob man daran denkt wenn einem sowas pssiert. Da bist erstmal fassunglos...ging mir auch so als ich nach nem lauten schlag und einigen gefühlten Flugsekunden wieder auf den Asphalt geknallt bin....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?