24.03.10 13:20 Uhr
 7.930
 

Clubtrend mit Schulmädchen-Uniformen schockt britische Moralapostel

In Großbritannien steht derzeit ein neuer Clubtrend stark unter Kritik: Immer mehr britische Frauen kostümieren sich zum Ausgehen als Schulmädchen.

Dieser Schuluniform-Trend wird von Kritikern als pädophil bezeichnet, da der Anschein erweckt werde, die Frauen wären noch minderjährig.

Die in der Quelle gezeigten Fotos von Frauen in den kritisierten Clubs zeigen unter anderem, dass auch manche Männer in Großbritannien dem aktuellen Trend folgen.


WebReporter: GodChi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schüler, Club, Uniform
Quelle: www.spielefilmetechnik.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an
Dortmund: Schulbus prallt gegen Hauswand - 14 Kinder verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2010 13:20 Uhr von GodChi
 
+27 | -6
 
ANZEIGEN
Die Fotos von den jungen Frauen in den Schulmädchen-Uniformen sind in der Quelle zu sehen. Und meiner Meinung nach ist das doch total harmlos. Meine Güte, da regen sich halt nur wieder welche auf, die auch schon einen großen Ausschnitt als öffentliches Ärgernis anprangern würden. Einfach mal mit möglichst effektiven Worten wie "Pädophilie" um sich werfen und schon werden diese Leute international beachtet.
Kommentar ansehen
24.03.2010 14:51 Uhr von atrocity
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@infected: 1) ja, aber keine Film/Foto Aufnahmen davon
2) Nein, zu harmlos
3) Kenn ich net. Wenn es dort HC Sex zu sehen gibt mit Frauen die absichtlich einen auf Minderjährig machen könnte das durchaus in Deutschland illegal sein.
4) kA, nie gesehen^^

Bin natürlich kein Jurist und das ist nur meine Einschätzung. Urteile dazu gibts noch net. Das Gesetz ist wohl zu neu.
Kommentar ansehen
24.03.2010 15:15 Uhr von Alice_undergrounD
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"dass auch manche Männer in Großbritannien dem aktuellen Trend folgen."

die engländer mal wieder, jetz also schon als schulmädchen :D
Kommentar ansehen
24.03.2010 15:45 Uhr von SeriousK
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
also ich: finde ja sowas:
http://www.img-up.me/...
ganz sexy und auch nix verwerfliches dran
Kommentar ansehen
24.03.2010 17:36 Uhr von J4CK
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@ infected: jedoch umfasst unser gesetzt nicht alle fragen in sachen moral...

es ist zwar uebertrieben wie es jetzt in den medien dargestellt wird jedoch soll es genau das darstellen was es ist, erwachsene frauen die sich als schulmaedchen verkleiden findest du das "geil"? (oder koenntest du darauf verzichten) ;)
Kommentar ansehen
24.03.2010 18:01 Uhr von J4CK
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@ infected: ist es ja auch

da wird kein neues gesetzt besprochen, es geht um eine frage der moral, also ich faende es schade wenn meine tochter dem trend folgen wuerde auch wenn sie schon aelter waere....weil ich weis wie maenner denken :)
Kommentar ansehen
24.03.2010 18:52 Uhr von aaargh
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Uiii Spielefilmetechnik braucht wieder mal ein paar Besucher.

Also baut man das Reizwort Pädophilie ein.

Nächste Woche ist dann wieder Nazi dran?
Kommentar ansehen
25.03.2010 04:22 Uhr von kenjii
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Gott! Ich habe heute in nem Club einen Engländer kennengelernt, der keine Schul-Uniform anhatte.
Ich glaube ich werde hierüber eine News verfassen, da er ja augenscheinlich dem britischen Trend gegenübersteht.
Zudem werde ich in meiner News gaaaanz dezent auf die Quelle verweisen, denn sonst bekommt mein Arbeitgeben (der ja immerhin das Material für diese News stellt) keine Klicks und der ganze Aufwand hätte sich nicht gelohnt!
Also stellt euch morgen auf Folgendes ein:
"Engländer ohne Schul-Uniform in Club entdeckt: Ist der neue Trend schon am Ende?"

[ nachträglich editiert von kenjii ]
Kommentar ansehen
25.03.2010 05:08 Uhr von Valhall26
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch korrekt! Das Schulmädchenkostüm ist doch ein geiler Look!! Also ich finds einfach nur geil!!!
Kommentar ansehen
25.03.2010 05:15 Uhr von fruchteis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Das wär ja noch schöner wenn den Leuten jetzt auch noch vorgeschrieben wird, was sie anziehen dürfen und was nicht. In China ist es üblich, im Pyjama auf die Straße zu gehen, so wie hier bestimmte Leute den ganzen Tag in Jogginghosen rumlaufen, da stört sich auch an beidem keiner dran.

Wenn jemand jünger aussieht als er/sie in Wirklichkeit ist, kann man ihm/ihr doch keinen strick draus drehen. Also wenn meine Freundin noch so aussieht wie 16 und ich Fotos von ihr mache, dann falle ich unter den § 184c StGB? Da müssen sich die Gesetzgeber aber mal eine bessere Formulierung einfallen lassen oder solche Grenzfälle, wie woanders in der Welt üblich, einfach tolerieren.

BTW @infected: Die "Karma" oder wie immer sie wirklich heißt, ist schon seit so vielen Jahren im Geschäft, dass sie mittlerweile weit über 20 sein muss. Außerdem ist das kein Hardcore-Porno, sondern höchstens etwas gewagte Aktfotos.

[ nachträglich editiert von fruchteis ]
Kommentar ansehen
25.03.2010 22:47 Uhr von fruchteis
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@sukor74: In der Steinzeit sind die Leute auch nackt rumgelaufen... Oder wir machens so wie Mao zur Kulturrevolution - jeder kriegt die gleiche Uniform. Jetzt wollen sie das ja schon in den Schulen einführen wegen des Markenklamottenwahns. Alle Schüler sollen dasselbe anziehen und möglichst noch hässliches spießiges Zeugs. Ich hab paar Entwürfe gesehen, da sind die Amis und Briten in ihren Privatschulen moderner angezogen.

[ nachträglich editiert von fruchteis ]

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

7000 Euro Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?