24.03.10 12:32 Uhr
 120
 

Neuartiger Sensor für medizinische Diagnostik entwickelt

Forscher des Instituts für Physik der Universität Kassel planen noch für dieses Jahr die Konstruktion eines neuen Sensors, der es ermöglichen soll, schwere Krankheiten, wie beispielsweise Alzheimer, noch früher zu erkennen. Dies würde dabei helfen, den Krankheitsverlauf zu verzögern.

Bisher musste der Nachweis von Alzheimer durch eine sehr aufwändige Auswertung der Rückenmarksflüssigkeit erfolgen. Das neue Sensorkonzept besteht darin, das zur Diagnose benötigte Mengenverhältnis bestimmter Proteine auch mit normalem Blut untersuchen zu können.

Dazu werden magnetische Nanoteilchen eingesetzt, deren Oberflächen diese Proteine einfangen können. Mit einem ebenfalls magnetischen Sensor werden die Nanoteilchen anschließend angezogen, was die Mengenbestimmung der Proteine erlaubt. Mit dieser Methode wäre eine frühere Diagnose realisierbar.


WebReporter: alphanova
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaft, Forschung, Medizin, Diagnose, Sensor, Nanotechnologie
Quelle: idw-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2010 12:32 Uhr von alphanova
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Der neue Sensor ist natürlich nur ein Prototyp, dessen tatsächliche Effektivität ausgewertet werden muss, aber die Theorie ist vielversprechend.
Kommentar ansehen
24.03.2010 13:41 Uhr von Benno1976
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Toll, dann weiss ich ja bei Zeiten wie jämmerlich ich mal enden werde und kann mich schon mal darauf freuen! Denn Heilung gibt es bei Alzheimer trotzdem nicht. Trotzdem ein Schritt in die richtige Richtung (man soll ja nich immer alles schlecht machen, auch wenns in den Fingern juckt!)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer
Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?