24.03.10 12:23 Uhr
 300
 

Neukölln: Fast 200 Kilogramm Rauschgift sichergestellt

Die Polizisten im Berliner Bezirk Neukölln haben 192 Kilogramm Rauschgift bei drei mutmaßlichen Drogenhändlern sichergestellt.

Der Wert dieser Menge beträgt 1,3 Millionen Euro. Laut Polizei werden die drei Tatverdächtigen heute dem Haftrichter vorgeführt.

Der Fokus der Beamten lag bei einer 38-jährigen Deutschen. Bei ihr fanden die Beamten zunächst einen sechsstelligen Geldbetrag, anschließend in Geschäftsräumen 112 Kilogramm Haschisch und 80 Kilogramm Marihuana.


WebReporter: dp_sz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Berlin, Neukölln, Rauschgift
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.03.2010 12:39 Uhr von Benedikt85
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
der arme: kerl, schade, dass die ihn erwischt haben :/
Kommentar ansehen
24.03.2010 13:50 Uhr von Benedikt85
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Daryan74: stimmt, war ne Frau, thx für den Hinweis :)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geblitzt: Andere Person angeben
Berlin: Schon wieder Tier in Streichelzoo geschlachtet - Täter erwischt
Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?