23.03.10 20:36 Uhr
 192
 

Großbritannien richtet eigene Weltraumagentur ein

Eine aus Regierungsbehörden und Forschungseinrichtungen bestehende lose Partnerschaft stellt Großbritanniens eigene Weltraumagentur dar. Timothy Peake, derzeit Astronaut bei der ESA, wird ebenfalls zum einzigen britischen Astronauten der neu gegründeten Agentur ernannt.

"Es ist äußerst wichtig, dass wir versuchen, unsere jüngeren Generationen zu ermutigen, diese Art von Laufbahnen einzuschlagen", sagte Peake in Bezug auf das große technische Potenzial Großbritanniens in raumfahrtnahen Gebieten, wie der Telekommunikationstechnik oder der Konstruktion von Robotern.

Industrieminister Peter Mandelson ergänzte, dass die hochentwickelte Raumfahrttechnik unterstützt werden müsse. In Kooperation mit der ESA-Niederlassung im englischen Harwell werde außerdem der Bau eines neuen Zentrums für Raumfahrtinnovationen angestrebt, das etwa 40 Millionen Pfund kosten soll.


WebReporter: alphanova
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Großbritannien, Kooperation, Raumfahrt, Astronaut, ESA, Weltraumagentur
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2010 20:36 Uhr von alphanova
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Warum nicht. Bleibt zu hoffen, dass die Innovationen nicht durch zusätzliche Bürokratie ausgebremst werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung
Jetzt hattest die SPD geschafft,erstmals hinter AFD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?