23.03.10 16:08 Uhr
 87
 

Sparmaßnahmen: Museen in Remscheid und Mülheim bald geschlossen?

Bei den Städten in Nordrhein-Westfalen ist das Geld knapp. Daher werden "drastisch steigende Sparmaßnahmen und Sparpläne" durchgeführt.

Der Verband Rheinischer Museen befürchtet, dass "auch vor Schließungen von Museen nicht" halt gemacht wird.

Die ersten Museen die von einer Schließung im Rahmen des Sparkurses betroffen sein könnten, ist das Deutsche Werkzeugmuseum in Remscheid und das Kunstmuseum in Mülheim an der Ruhr, so der Museumsverband.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Sparmaßnahme, Remscheid, Mülheim
Quelle: www.wdr.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?