23.03.10 15:50 Uhr
 265
 

Orang-Utans sind doch keine Nichtschwimmer

Bisher wurde immer angenommen, dass Orang-Utans nicht schwimmen können und aus diesem Grund das Wasser meiden. Diese Annahme haben kanadische Forscher jetzt widerlegt.

Die Wissenschaftler von der York University in Toronto haben Orang-Utans, die in einem Auffang-Stützpunkt in Borneo aufgewachsen waren, nach ihrer Auswilderung beobachtet.

Dabei wurde festgestellt, dass diese Tiere absolut keine Scheu vor Wasser hatten. Im Gegenteil: Zwei der Tiere paarten sich sogar, als sie sich im Wasser befanden. Es wurde beobachtet, dass die Tiere auch Schwimmversuche unternahmen. Sie paddelten ähnlich wie Hunde.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Forscher, Wasser, Affe, Schwimmer, Orang-Utan
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Sollte die CDU noch weitere vier Jahre regieren ?
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden
US-Studie zur Erderwärmung: Meeresspiegel steigt deutlich schneller

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?