23.03.10 14:43 Uhr
 486
 

Nintendo 3DS - 3D Effekte ohne Brille

Ein neuer DS wird kommen.In einer Pressemitteilung gibt das Unternehmen erste Details zum "3DS" bekannt. Das neue Handheld soll auf der E3 erstmals öffentlich vorgestellt werden.

Laut Nintendo unterstützt das 3DS volle 3D-Funktionalität - ohne den Einsatz spezieller Brillen.

Weitere Details gibt es auf der E3. Die Veröffentlichung soll laut Unternehmen spätestens bis März 2011 erfolgen.


WebReporter: GamerLobby
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: 3D, Nintendo, Nintendo 3DS
Quelle: www.gamerlobby.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Game Over: Nintendo stellt den New Nintendo 3DS ein
Nintendo 3DS: Wird er wegen der Nintendo Switch eingestellt?
Nintendo 3DS ist gerade wieder sehr beliebt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2010 16:12 Uhr von Speed_King
 
+0 | -5
 
ANZEIGEN
bestimmt eine Weiterentwicklung der 3D Wackelbilder für Kinder^^ da bin ich mal gespannt, wie die das umsetzen!
Kommentar ansehen
25.03.2010 14:14 Uhr von Kusja
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich bin ja von Nintendo einiges gewohnt, was Innovation angeht. Aber da bin ich ja jetzt echt gespannt.

Auf der Expo habe ich schon so etwas gesehen. 2 direkt hintereinander gestellte Bildschirme. eine "kleine" Kamera registriert die Augen des Probanden und richtet die Bildschirme danach aus. so in etwa.
Das auf m DS , naja kann was werden xD
Kommentar ansehen
27.03.2010 10:52 Uhr von httpkiller
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mhhhhh ein 3D Gameboy. Gabs so etwas nicht schon einmal? Jap gab es und hat jämmerlich gefloppt. Der Virtual Boy von Nintendo.

Und diese Art von Bildschirmen hatte ich vor ein paar Jahren mal auf der CBit angesehen. Ist so etwas wie diese 3D Postkarten. Also ganz viele kleine Prismen die das Bild in 2 Richtungen lenken. Dazu wird das Bild spaltenweise aufgeteilt. Also rechts, links, rechts, links. Dadurch ist das ganze extremst Blickwinkel abhängig. Die Auflösung wird hierduch auch noch halbiert. Zu mindest in der Horizontalen. Wobei man ja mittlerweile ziemlich hochauflösende Bildschirme in der Größe hat.

Aber wozu ein neuer DS? Man kann doch für den großen DS nachträglich eine solche Maske vertreiben die man auf den Bildschirm montiert. Andererseits währe es schön wenn der neue DS dann auch 2D nutzbar ist.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Game Over: Nintendo stellt den New Nintendo 3DS ein
Nintendo 3DS: Wird er wegen der Nintendo Switch eingestellt?
Nintendo 3DS ist gerade wieder sehr beliebt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?