23.03.10 12:50 Uhr
 97
 

Durch Rheuma erhöhtes Herzinfarkt-Risiko

Patienten mit entzündlichen Rheuma-Erkrankungen haben ein größeres Risiko einen Herzinfarkt zu erleiden.

Skandinavische Wissenschaftler haben herausgefunden, dass Rheuma die Aktivität der Proteine steigert, die für das Zellwachstum im Herzmuskel verantwortlich sind.

Die Forscher haben Gewebeproben von Rheumakranken Patienten mit denen von Menschen ohne Rheuma verglichen.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krankheit, Forschung, Wissenschaftler, Risiko, Herzinfarkt, Rheuma
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
13.04.2010 19:18 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wirklich: neu ist das jetzt nicht

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?