23.03.10 11:48 Uhr
 39
 

Hamburg: Senat vergibt an Chor des NDR die Johannes-Brahms-Medaille

Da er sich mit der Pflege der Musik von Johannes Brahms und seines Erbes verdient gemachte habe, wurde vom Hamburger Senat entschieden, den Chor des Norddeutschen Rundfunks (NDR) mit der Johannes-Brahms-Medaille auszuzeichnen.

Der Chor wurde 1946 ins Leben gerufen und wird momentan von Philip Ahmann geleitet. Bei der Verleihung der Medaille im April, wird der Chor dies mit einem Sonderkonzert verbinden.

Der vielseitige Komponist Johannes Brahms ist gebürtiger Hamburger und erblickte dort 1833 das Licht der Welt. Er war Hamburg sehr verbunden, da er außer Urlaubsreisen nach Österreich oder Italien, die Hansestadt nicht mehr verließ. Er ist 1897 in Wien verstorben.


WebReporter: jsbach
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hamburg, Senat, Medaille, NDR, Chor
Quelle: aktuell.klassik.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2010 11:48 Uhr von jsbach
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man Brahms hört, denkt man als Klassikfan zuerst an seine Klavierstücke und Konzerte. Er war einer der bedeutendsten Musik-Romantiker ab der Mitte des 19. Jahrhunderts. Für Klavierkonzertfans das 2. Konzert in B-Dur, 1. Satz unter dem Dirigenten Celibidache und Barenboim als Pianisten. http://www.youtube.com/... (Bild zeigt Johannes Brahms)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?