23.03.10 11:40 Uhr
 1.642
 

Kate Moss komplett nackt fotografiert

Supermodel Kate Moss hat sich von ihrem Exfreund komplett nackt für die neue Ausgabe eines Hochglanzmagazines fotografieren lassen.

Mario Sorrenti hatte Moss schon 17 Jahre vorher bei ihrem ersten Shooting festgehalten.

Damit ist Kate Moss nach einer langjährigen Zeit von Exzessen wieder zurück in der Branche.


WebReporter: Truman82
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, Promi, Model, Fotograf, Kate Moss, Vogue
Quelle: www.dnews.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kate Moss zum 43. Geburtstag nackt auf Magazin-Cover
Model Kate Moss gründet Talentagentur: "Ich will keine hübschen Menschen"
42-Jährige Kate Moss nun angeblich mit 18-Jährigem liiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2010 11:44 Uhr von _-ELK-_
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
bei dem Hungerhaken: darf man doch nur ohne Blitz fotografieren, sonst wird´s ein Röntgenbild. Wer will das sehen?
Kommentar ansehen
23.03.2010 11:48 Uhr von Strange00
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Schön, aber hoffentlich schadet ihr das nicht,....

Kate Moss ist Bildschön und entspricht mal wirklich dem eigentlichen Modelstil. >Elfenhaft, mysteriös, wandelbar<

Nur wenn sie alles Zeigt, könnte das schon diesen tragenden Balken zum wackeln bringen und sie eventuell eher in die Sexindustrie reinschieben...

Passt irgendwie nicht so....
Kommentar ansehen
23.03.2010 11:53 Uhr von pitufin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
huch, dann war die ja gaaaaaaaaaanz nackt!
Kommentar ansehen
23.03.2010 12:38 Uhr von Conner7
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Naja, ne Frau is was anderes! Ein Brett in der Landschaft.

2 kleine Nägelchen, 3 Löcher und eine Perücke...
fertig is deine eigene Kate Moss *würg*

[ nachträglich editiert von Conner7 ]
Kommentar ansehen
23.03.2010 13:06 Uhr von Borgir
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
sorry: aber mir ist schlecht
Kommentar ansehen
23.03.2010 14:35 Uhr von g4sk0pf
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
richtig so: genau so muss eine frau aussehen!
nicht so wie diese verfetteten weiber heute die sich über magermodels beschweren.
mode ist kunst und fette weiber will eh keiner sehen da hilfts auch nix wenn klamotten in ihren größen hergestellt werden.

fiele grüße
g4sk0pf (die legende)
Kommentar ansehen
23.03.2010 15:06 Uhr von OppaKowallek
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Mussten: sich wohl die dnews Mitarbeiter mit ihren Privataccounts einloggen, um Pluspunkte zu vergeben.
Normale Menschen können wohl kaum so viel Vakuum im Hirn haben, so eine Drecksnews positiv zu bewerten.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kate Moss zum 43. Geburtstag nackt auf Magazin-Cover
Model Kate Moss gründet Talentagentur: "Ich will keine hübschen Menschen"
42-Jährige Kate Moss nun angeblich mit 18-Jährigem liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?