23.03.10 11:19 Uhr
 413
 

USA: 30-Jähriger belästigt Mädchen auf Damentoilette

Ein 30-jähriger Mann wurde letzten Sonntag verhaftet, weil er versuchte, in einer Damentoilette im Supermarkt von Hannaford im US-Bundesstaat Oregon unter eine Toilettenkabine zu schauen, die von einem Mädchen benutzt wurde.

Andrew G. wurde wegen Verletzung der Privatsphäre angeklagt und verstieß obendrein noch zusätzlich gegen Kautionsbestimmungen.

Das Alter des Mädchens war jedoch unbekannt. Bei der Gerichtsverhandlung am gestrigen Montag bekannte er sich für schuldig.


WebReporter: fuxxy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Supermarkt, Belästigung, Portland, Peepshow
Quelle: www.wmtw.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater
Köln: Verurteilter Vergewaltiger zündelt erneut in JVA
ShortNews verabschiedet sich - Danke für die tolle Zeit!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2010 11:21 Uhr von HisDudeness
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
pwnt
Kommentar ansehen
23.03.2010 11:59 Uhr von Klassenfeind
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Dumm !! und Dümmer geht´s nicht...vielleicht hilft es ja, es mal mit Flirten zu versuchen,um Frauen kennen zu lernen..in oder unter der Toilette ..,ganz grottig und außerdem peinlich...
Kommentar ansehen
23.03.2010 14:01 Uhr von Der_Norweger123
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Erinnert mich an: der film "Agnes und seine brüder"
Kommentar ansehen
10.05.2010 20:52 Uhr von michael.ist.schwul
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn ich: auf eine Toilette gehe, dann bevorzugt da, wo Gloryholes sind, damit man mir "dabei" zugucken kann. Allerdings würde ich es auch nicht wünschen, wenn mir das andere Geschlecht dabei zuguckt

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?