23.03.10 11:08 Uhr
 1.700
 

Urzeitliches Riesenkrokodil attackierte auch große Dinosaurier

David Schwimmer und Samantha Harrell von der Columbus State Universität haben anhand fossiler Kotreste festgestellt, dass das urzeitliche Riesenkrokodil "Deinosuchus" auch Dinosaurier jagte, die mit bis zu zehn Metern Länge etwa genauso groß waren, wie es selbst.

Der Forscher hatte den Fund im Frühjahr 2009 in Georgia gemacht und sich seitdem zusammen mit seiner Mitarbeiterin der Analyse der versteinerten Proben gewidmet. Sechs der rund 20 Proben konnten dem Riesenkrokodil zugeordnet werden, die übrigen stammen von anderen Krokodilarten.

Die untersuchten Verdauungsreste weisen darauf hin, dass sich das Tier hauptsächlich von Meeresschildkröten ernährte. Die Auswertung von Bissspuren an fossilen Skeletten aus ganz Nordamerika ergab jedoch, dass Deinosuchus auch große Dinosaurier angriff, beispielsweise einen Verwandten des T-Rex.


WebReporter: alphanova
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Tier, Forschung, Dinosaurier, Krokodil, Paläontologie
Quelle: www.scinexx.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Mikroplastik in Mineralwasser gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2010 11:08 Uhr von alphanova
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Kaum zu glauben, dass sich die Riesenechse auch mit anderen großen Raubsauriern angelegt - und oft sogar gewonnen hat, wie die gefundenen Bisspuren zeigen.
Kommentar ansehen
23.03.2010 11:26 Uhr von Raptor667
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
am Freitag kommt auf N24 ne Doku über Krokodile und deren Jagtverhalten...für die die es interessiert.
Mein liebling ist ein anderer....

http://www.haiwelt.de/...

Faszinierendes Viech :-)
Kommentar ansehen
23.03.2010 11:34 Uhr von Klassenfeind
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Erst mal,Danke für den Tipp @ Raptor667 ! Mich faszinieren solche Dinge sehr,vor allem wenn im TV animierte Dokus gezeigt werden,die zeigen,wie diese Tiere damals gelebt haben könnten.Vor allem, weil es sich um eine Zeit auf der Erde handelt,wo an uns Menschen nicht mal ansatzweise zu denken war. Ich finde diese Forschung klasse.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul
NRW: Schwiegermutter Kehle durchgeschnitten - Acht Jahre Haft für Täter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?