23.03.10 09:21 Uhr
 205
 

Das iPhone macht Spiele-Konsolen immer mehr Konkurrenz

Immer mehr Nutzer spielen lieber auf ihrem iPhone, anstatt sich eine tragbare Spiele-Konsole zu kaufen.

Das geht jetzt aus einem Bericht von "Flury Analytics" hervor. Im Jahr 2008 verkaufte Apple noch fünf Prozent aller mobilen Spiele. Im vorherigen Jahr waren es schon 19 Prozent.

Es wird davon ausgegangen, dass die Einführung von Apples iPad den mobilen Spiele-Markt noch einmal gehörig durcheinander wirbelt.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Spiel, iPhone, Konkurrenz, Konsole, PlayStation Portable
Quelle: winfuture.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.03.2010 09:26 Uhr von Raptor667
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
die Spielen aber auch nur wenn Ladegerät dabei und ne Steckdose in der nähe. Ansonsten ist der Akku schneller leer als man spielen kann....
Kommentar ansehen
23.03.2010 09:30 Uhr von TheBlackWidow
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
nee nee nee nee nee: Bevor ich mit ein I-Phone oder ähnlichen Quatsch kaufe/miete bleibe ich mal schöööön bei meiner PSP-Go oder dem NDS, da weiss ich was ich hab und das die Games auch vernünftig laufen und aussehen. Basta
Kommentar ansehen
23.03.2010 09:46 Uhr von azru-ino
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
gibt spiele für den iphone die durchaus mit der psp mithalten kônnen. die nintendo ds dagegen ist reiner müll.
Kommentar ansehen
23.03.2010 10:31 Uhr von vmaxxer
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
toller vergleich: Äpfel mit Birnen.

Nur weil die mehr SPiele für ein Handy verkaufen bedeutet das ja nicht das weniger Spiele für Konsolen verkauft werden. Die "spielen" ja in einer ganz anderen Liga.
Kommentar ansehen
24.03.2010 20:14 Uhr von SciLor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.scilor.com: Also ich bezweifle das es was ändert ;)
Der EINZIGE Vorteil bei dem iPhone als Spielekonsole ist, das ich keine blöden Memory Cards/Disk mit mir rumschleppen muss.
Der rest ist schlecht, da auf einem iPhone haptisches feedback z.B. über einen Controller stick/D-Pad fehlt.
PS:
Ich nutze meine HTC HD2 als Spielekonsole und zusätzlich mein altes HTC Kaiser mit WiMoBlue als Controller. Kombiniert mit FPseCE einem PS Emulator unschlagbar :D. Jetzt heißt es nurnoch warten bis der Emulator auch 2 Gamepads unterstützt

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?