22.03.10 21:02 Uhr
 5.972
 

Die einzige in Privatbesitz befindliche Kopie von "Schindlers Liste" kann man kaufen

Die letzte in Privatbesitz befindliche Kopie von "Schindlers Liste" kann man jetzt käuflich erwerben.

Der Wert der Liste mit den einigen Hundert Namen der von Schindler geretteten Juden im zweiten Weltkrieg wird auf etwa 1,6 Millionen Euro geschätzt.

Neben den 801 Namen beinhaltet "Schindlers Liste" die Geburtsdaten und Berufe der Geretteten.


WebReporter: Magier47058
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Verkauf, Kopie, Weltkrieg, Schindlers Liste
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Auktionshaus bietet Schindlers Liste für 2,4 Millionen Dollar an
Britischer "Oscar Schindler", Sir Nicholas Winton (106), gestorben
Wem gehört Schindlers Liste? Erbin geht gegen Holocaust-Gedenkstätte vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2010 21:16 Uhr von daniel1xxx
 
+23 | -11
 
ANZEIGEN
Datenskandal! .
Kommentar ansehen
22.03.2010 21:43 Uhr von xlibellexx
 
+6 | -29
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
22.03.2010 22:00 Uhr von LuCk3r08
 
+28 | -1
 
ANZEIGEN
Fänds: gut wenn sowas an ein Museum gespendet werden würde. Mal ein wirklich intressantes Stückchen Geschichte. Ich selbe würde sie mir gerne mal angucken.
Kommentar ansehen
22.03.2010 22:30 Uhr von Razriel
 
+2 | -9
 
ANZEIGEN
supi, gleich mal das Urlaubsgeld dafür zu Seite legen -.-
Kommentar ansehen
22.03.2010 22:36 Uhr von Wanne85
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@LuCk3r08: Ein wichtiges Dokument einfach so spenden ?? Wer macht das denn noch heut zu tage ??


Auch wenn ich weiss das jetzt nur Minusse kommen werden aber es wird zu Recht Geld verlangt für dieses Dokument. Über die Jahre und auch für die Zukunft wird es immer noch wichtig bleiben.
Kommentar ansehen
22.03.2010 22:46 Uhr von cyrus2k1
 
+9 | -5
 
ANZEIGEN
Hitler Tagebücher? Na wer weiß ob das nicht auch so authentisch ist wie die Hitler Tagebücher?
Kommentar ansehen
22.03.2010 23:02 Uhr von alphanova
 
+17 | -3
 
ANZEIGEN
Die einzige in Privatbesitz befindliche Kopie von "Schindlers Liste" kann man kaufen


kann man aber auch lassen.
Kommentar ansehen
22.03.2010 23:05 Uhr von Xanoskar
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Leute von der Liste: meinen Informationen nach ist ende letzten/an diesen Jahres der letzte überlebende gestorben. Somit kommen die als käufer nicht in frage (auch wenn D-Land denen wohl genug gezahlt hat das sie es sich leisten könnten)
Kommentar ansehen
23.03.2010 12:40 Uhr von HisDudeness
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
von wegen: ein kumpel von mir hat auch ne privatkopie von "schindlers liste"

*scnr*
Kommentar ansehen
23.03.2010 13:48 Uhr von Xanoskar
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
MUAHAH: Es ist nicht der Film gemeint Dude
Kommentar ansehen
23.03.2010 17:12 Uhr von HisDudeness
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@xanoskar: ;)

siehe das letzte wort… "scnr" (Akronym)

Definition: http://www.urbandictionary.com/...
Kommentar ansehen
23.03.2010 17:17 Uhr von E.Nygma
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Xanoskar: /facepalm
Kommentar ansehen
26.04.2010 13:36 Uhr von JustMe27
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Xanoskar: Mietek Pemper lebt noch, soviel dazu...

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Auktionshaus bietet Schindlers Liste für 2,4 Millionen Dollar an
Britischer "Oscar Schindler", Sir Nicholas Winton (106), gestorben
Wem gehört Schindlers Liste? Erbin geht gegen Holocaust-Gedenkstätte vor Gericht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?