22.03.10 19:28 Uhr
 1.678
 

Fußball: Juventus Turin fallen drei Torhüter aus - Chimenti aus Wut die Hand gebrochen

Nachdem mit Gianluigi Buffon und Alexander Manninger die ersten zwei Torhüter von Juventus Turin ausfielen, musste Antonio Chimenti am Sonntag zwischen die Pfosten.

Aus Wut wegen einem Gegentor aus 40 Metern Entfernung und der daraus resultierenden 1:0 Niederlage gegen Sampdoria Genua kam dieser als erster in die Kabine und schlug so fest auf den Tisch, dass er sich die Hand brach.

"Ich war so frustriert. Als ich als Erster in die Kabine gekommen bin, habe ich aus Wut mit der Faust auf einen Tisch geschlagen und mir dabei die Hand gebrochen", so Chimenti. Am Donnerstag steht ein Spiel gegen SSC Neapel, bei dem wohl der vierte Keeper spielen muss.


WebReporter: Nico2802
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hand, Torhüter, Juventus Turin, Wut, Bruch
Quelle: sport.msn.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Benedikt Höwedes wechselt zu Juventus Turin
Fußball: Bayern München verleiht Douglas Costa an Juventus Turin
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2010 19:28 Uhr von Nico2802
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
Ist natürlich extrem viel Pech für so eine Topmannschaft :D Aber wie dumm muss man sein , aus Frust so stark auf den Tisch zu schlagen dass man sich die Hand bricht!? :D
Naja Sachen gibts...
Kommentar ansehen
22.03.2010 21:27 Uhr von Maku28
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
also: als Mensch der ähnlich reagiert wenn es mal scheisse läuft, kann ich ihn FAST schon verstehen.
Einige fangen an zu schreien bzw. werden anderen Leuten gegenüber aggressiv und der Rest hat den Drang den Frust an irgendwelchen Gegenständen auszulassen. Version 2 ist allerdings besser, weil man Version nach spätestens 24h bereut :).
Hat auch nichts mit DUmmheit zu tun, es fällt solchen Menschen halt einfach schwer den Frust "runterzuschlucken".

Wenn man allerdings bedenkt, dass er ein Profitorwart ist dann sollte er sich doch ein paar "weichere Ziele" aussuchen...Trainer oder Mannschaftskollegen würden sich anbieten. Zur Not auch ein paar Fans auf dem Parkplatz .. natürlich nur wenn gerade keiner guckt :)
Kommentar ansehen
22.03.2010 22:42 Uhr von emef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Naja jeder bewältigt seinen Frust anders. Er hat sicherlich auch nicht gedacht, dass der Tisch so widerspenstig ist.

Aber irgendwie hört sich das Ganze schon blöd an.

Jetzt können Sie nur noch hoffen, dass Buffon bis zum nächsten Spieltag am Donnerstag gegen Neapel seine Oberschenkelverletzung ausgeheilt hat und auflaufen kann.

Die Hoffnung stirbt zuletzt.
Kommentar ansehen
22.03.2010 23:18 Uhr von Nico2802
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Aber die Pechsträhne an sich finde ich beachtlich :D Wenn sich dann am Donnerstag auch noch der 4. Keeper verletzt.... Oha :D
Kommentar ansehen
23.03.2010 00:49 Uhr von eScapLaY
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wieviele Torhüter können die denn noch nachholen? Es können Rekorde gebrochen werden :D
Kommentar ansehen
23.03.2010 08:02 Uhr von PeterLustig2009
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Was für ein Blödsinn mit dem 4 Torwart: Es steht schon längst fest (und stand auch schon vor der News fest) dass Buffon am Wochenende wieder im Kasten steht.

Viel lustiger finde ich aber dass Juve mit ihrer unbeherrschtheit in der Europa-League Deutschland tatkräftig unterstützt beim Punktesammeln für die 5 jahreswertung :)
Kommentar ansehen
23.03.2010 16:10 Uhr von emef
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@PeterLustig2009: Ohne Streitigkeiten herbeirufen zu wollen:

a) Spiel ist am Donnerstag.
b) Seit wann ist das klar und wo steht das? Was ich bisher gelesen hab, war es jedenfalls bis gestern nicht klar.
Kommentar ansehen
24.03.2010 12:54 Uhr von ReflexBlue3009
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie würde Nelson sagen HAAHAA...

Also ich weiß jetzt nicht, ob ich lachen soll oder den Mann bedauern...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Benedikt Höwedes wechselt zu Juventus Turin
Fußball: Bayern München verleiht Douglas Costa an Juventus Turin
Fußball: Juventus Turin und Mario Mandzukic verlängern Vertrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?