22.03.10 16:00 Uhr
 180
 

Vor NRW-Wahl: Vergütung für Mitarbeiter von Parlamentariern soll erhöht werden

Die Medien berichten, dass die Vergütungen für Mitarbeiter der Parlamentariern in Nordrhein-Westfalen noch vor der Landtagswahl angehoben werden sollen.

Die Angestellten bekommen derzeit 3.602 Euro pro Monat. Die Erhöhung soll rückwirkend in zwei Schritten auf 3.776 Euro monatlich erfolgen.

Damit würde dem Bundesland in der ersten Stufe zusätzliche Kosten von 289.000 Euro und im zweiten Schritt noch einmal 101.000 Euro pro Monat entstehen.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Mitarbeiter, Landtag, Landtagswahl, Vergütung
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht
Deutschland: Kampf gegen Korruption lässt nach

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2010 17:45 Uhr von Klassenfeind
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Ein Schelm der böses dabei denkt.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Montenegro: Selbstmordanschlag auf US-Botschaft in Podgorica
Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?