22.03.10 15:47 Uhr
 948
 

"Fluch der Karibik 4": Neue Details bekannt

Gegenüber "MTV" hat Jerry Bruckheimer neue Details zum Nachfolger von "Fluch der Karibik" bekannt gegeben. Demnach wird Penelope Cruz die Tochter des Bösewichts Blackbeard verkörpern.

Auch wird es zwischen Captain Jack Sparrow und der Tochter eine kleine Liebesromanze geben.

Captain Barbossa wird im vierten Teil ebenfalls wieder mitwirken.


WebReporter: Uckermaerker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Detail, Fluch der Karibik
Quelle: www.mtv.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
"Fluch der Karibik"-Film geleakt: Disney wird angeblich von Hackern erpresst

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2010 16:29 Uhr von Speed_King
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
*freu*: *freu**freu**freu**freu**freu*
Kommentar ansehen
22.03.2010 16:42 Uhr von patjaselm
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
ach du meine güte: der erste teil war witzig
der zweite teil war doof
der dritte teil war gequirlte scheisse

und da wollen die allen ernstes einen vierten bringen?
Kommentar ansehen
22.03.2010 16:43 Uhr von sharp
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
traurig: und ich dacht immer bruckheimmer wär nicht drauf angewiesen...
aber jetzt mal ehrlich nachdem fluch der karibik vom ersten bis zum letzten teill stätig schlechter wurde wobei die 3 echt der gipfel des B-movie trashs war wie kann man auf die idde kommen noch mehr schwachsinn abzudrehen ich hoff das er diesmal auch in usa ein gewaltiger flop wird...
Kommentar ansehen
22.03.2010 17:32 Uhr von Darth Stassen
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Naja Nachdem Depp schon angekündigt hat, dass es wieder mehr so in richtung Teil 1 gehen wird bin ich da schon recht zuversichtlich. Aber ansonsten kann ich patjaselm nur zustimmen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Johnny Depp wollte keinen weiblichen Bösewicht in "Fluch der Karibik 5"
Paul McCartney als Pirat in neuem "Fluch der Karibik"-Film zu sehen
"Fluch der Karibik"-Film geleakt: Disney wird angeblich von Hackern erpresst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?