22.03.10 13:35 Uhr
 950
 

Saarbrücken: Gasleitung angebohrt - Frau dichtete Rohr mit Finger ab

In Saarbrücken kam es am vergangenen Samstag zu einem Feuerwehreinsatz, der wegen ausströmendem Gas eingeleitet werden musste. Die gleichzeitig alarmierten Stadtwerke bauten die Gasuhr aus und verschlossen sicher das angebohrte Rohr.

Eine Frau aus Saarbrücken wollte ein Bild aufhängen und traf genau auf eine in der Wand verlegte Gasleitung. Geistesgegenwärtig drückte sie einen Finger auf das Loch, um es abzudichten. Gleichzeitig rief sie per 112 die Feuerwehr.

Trotzdem hatte die Frau laut Berufsfeuerwehr Glück im Unglück: Eigentlich sollte man bei Gasaustritt die Feuerwehr alarmieren und das Haus schnellstmöglich verlassen, um weiteres zu verhindern.


WebReporter: Cookie.Redaktion
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Feuerwehr, Finger, Rohr
Quelle: www.saarbruecker-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2010 14:27 Uhr von _-ELK-_
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
solche Wände: hab ich zu Hause auch. Da gehen nicht mal Stahlnägel rein, da hilft nur noch festdübeln. Manche Häuser sind halt für die Ewigkeit gebaut

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?