22.03.10 10:15 Uhr
 1.608
 

Microsoft: Neue Panoramasoftware erschienen

Der Software-Hersteller Microsoft hat jetzt eine neue Version seiner kostenlosen Panoramasoftware Image Composite Editor herausgebracht.

Der Image Composite Editor 1.3.3 kann mehrere Fotos, die nacheinander geknipst wurden, (zum Beispiel einer Landschaft) automatisch in ein Panoramabild umwandeln.

Per Drag-and-Drop können die Bilder zur Weiterverarbeitung in das Programm gezogen werden. Die Reihenfolge und sämtliche Korrekturen übernimmt das Programm jetzt selbstständig. Es können Gigapixel-Panoramen erstellt werden. Die Unterstützung von 16 Bit Farbtiefe ist jetzt auch möglich.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Software, Panorama, Editor
Quelle: www.golem.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2010 10:30 Uhr von a_gentle_user
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
dankö: sowas hab ich schon gesucht, aber mein samsung handy hat es sogar inklusive!

Hat schon jemand Erfahrung wie gut die Ergebnisse werden? Verzerrungen etc?
Kommentar ansehen
22.03.2010 11:37 Uhr von Marco Werner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt einige Programme,die das können eine wichtige Funktion fehlt aber den meisten dieser Programme: Selbst aus einer ganzen Bildersammlung zusammenpassende Fotos raussuchen und zusammensetzen. Sowas kann bislang nur AutoPano. Ich werde das Programm von MS aber auf jeden Fall trotzdem mal probieren.
Kommentar ansehen
22.03.2010 11:45 Uhr von Ammy
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
such ich schon ewig: funktioniert sehr gut das ding, bin positiv überrascht :)
Kommentar ansehen
22.03.2010 12:10 Uhr von heavensdj
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@marco werner wenn mein handy es schafft ein panoramabild ohne auslöser zu drücken, zu erstellen. (der sucht sich automatisch andockstellen fürs panorama) dann packt das in der heutigen zeit auch nen Programm. --> glaube ich
Kommentar ansehen
22.03.2010 12:32 Uhr von First PC Aid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Habs grad getestet: Ich habe eine andere Panoramasoftware, habs aber mal getestet. Also es arbeitet schnell und die verschiedenen "Camera Motions" sind auch sehr interessant. Allerdings kann man kein Finetuning bei nicht ganz korrekt überlappten Bildern vornehmen. Als kostenlose Anwendung ist es aber ganz OK.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?