22.03.10 08:52 Uhr
 320
 

Gesetzliche Krankenkassen fordern Nullrunde für Ärzte

Nachdem bekannt wurde, dass die gesetzlichen Krankenkassen Milliardenlöcher im Haushalt haben, die Einnahmen aber weiterhin stagnieren und die Ausgaben im Gesundheitswesen immer höher werden, fordern die Versicherungen eine Nullrunde für Ärzte.

Außerdem sollen auch die Krankenhäuser und die Pharmafirmen zu einer Sparrunde gezwungen werden. Gerade Krankenhäuser seien nur zu 70 Prozent ausgelastet und verursachen immense Kosten im Gesundheitswesen.

Laut der Vorstandsvorsitzenden des Spitzenverbands der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV), Doris Pfeiffer, liege das Durchschnittseinkommen von niedergelassenen Ärzten bei ungefähr 160.000 Euro.


WebReporter: Susi222
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt, Krankenhaus, Krankenkasse, Gesundheitswesen, Nullrunde
Quelle: www.der-krankenkassen-vergleich.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2010 09:31 Uhr von Katzee
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Und bei wieviel: liegt das Durchschnittseinkommen der Krankenkassenvorstände? Wie hoch waren die Boni, die sie im letzten Jahr abgegriffen haben, obwohl sie wußten, dass die Ausgaben die Einnahmen übersteigen würden? Hier muß dringend etwas getan werden. Es kann nicht sein, dass die gesetzlich Versicherten immer weiter zur Kassen gebeten die Leistungen immer mehr zusammengestrichen werden und andererseits sich die Krankenkassenvorstände die Taschen füllen.
Kommentar ansehen
22.03.2010 09:38 Uhr von John2k
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ Katzee: beim Chef der Tkk sollen es ca. 275k gewesen sein.
Kommentar ansehen
22.03.2010 10:34 Uhr von a_gentle_user
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich fordere eine Nullrunde: für alle Entscheidungsträger in Krankenkassen!

[ nachträglich editiert von a_gentle_user ]

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet
Wien: Permanent furzender Flugpassagier veranlasst Notlandung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?