21.03.10 19:49 Uhr
 1.512
 

Fußball/1. Bundesliga: Hertha überrollt Wolfsburg

Im Sonntagabendspiel der ersten Fußball-Bundesliga verlor der VfL Wolfsburg klar und deutlich gegen den Tabellenletzten Hertha BSC mit 1:5 (1:3). 29.353 Fans sahen die Partie.

Gekas brachte die Gäste bereits in der sechsten Minute in Führung. Zwei Minuten danach erhöhte Adrian Ramos auf 2:0. In der 26. Minute erhöhte erneut Gekas auf 3:0. Zehn Minuten später erzielte Grafite das Tor für die Platzherren.

In der zweiten Halbzeit trafen dann noch Gekas (63.) und Adrian Ramos (84.) für den Tabellenletzten.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Hertha BSC Berlin, VfL Wolfsburg, 1. Bundesliga
Quelle: www.faz.net

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

11 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2010 19:49 Uhr von rheih
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
Schon verwunderlich, dass der Tabellenletzte der aktuellen Saison den Meister von 2009 derart besiegen kann...
Kommentar ansehen
21.03.2010 19:50 Uhr von HBeene
 
+21 | -5
 
ANZEIGEN
Und da sag noch einer der 100-Mann-Sturmlauf letzte Woche habe nix bewegt!
Kommentar ansehen
21.03.2010 20:05 Uhr von fuxxa
 
+6 | -6
 
ANZEIGEN
HaHa: Die Fans wussten genau wie man das eigene Team zu motivieren hat. Vielleicht geht ja doch noch was im Abstiegskampf. Hat mich eigentlich schon auf Sommerpause eingestellt. Werd dann mal Samstag gegen Doofmund doch wieder ins Stadion gehen müssen.
Die Hoeneß Raus Rufe waren geil ;)
Kommentar ansehen
21.03.2010 20:12 Uhr von Bluegrasser
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
Tolles Spiel Hertha, THX
Kommentar ansehen
21.03.2010 21:22 Uhr von Klassenfeind
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Das: wurde aber auch mal zeit.
Kommentar ansehen
21.03.2010 21:55 Uhr von TeKILLA100101
 
+12 | -1
 
ANZEIGEN
wie keine blamage? der aktuelle deutsche meister wird vom tabellen letzten mit 5:1 abgeschossen und keiner brüllt, dass es ne blamage ist?

und bayern verliert gegen frankfurt 2:1 und die blamieren sich? oh man wie schlecht ihr doch alle seid...
Kommentar ansehen
21.03.2010 22:28 Uhr von aawalex01
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Man sollte den Sieg gegen Wolfsburg nicht überbewerten.Wolfsburg hätte auch ihre 2 Mannschaft aufstellen können und die hätte mit sicherheit besser gespielt.Durch die Abwehr von Wolfsburg konnte man heute einfach durchlaufen ohne Gegenwehr und der Sturm war auch nicht vorhanden.Aber Sonnabend sieht es gegen Dortmund schon schwerer aus.Aber trotzdem Glückwunsch an die Berliner.
Kommentar ansehen
21.03.2010 23:35 Uhr von emef
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Unerwartet: Vielleicht mischen die Berliner ja doch nochmal ordentlich im Abstiegskampf mit. Zu wünschen wäre es Ihnen.

Vielleicht hätten sie sich aber 1-2 Tore von heute für das Restprogramm aufheben sollen... Ein 1-5 in Wolfsburg ist ja schon fast unverschämt, gesehen auf die gesamte Saisonleistung ;-)

Viel Glück weiterhin, Hertha!
Kommentar ansehen
22.03.2010 03:13 Uhr von Wanne85
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Hmm: Sagt niemals nie. Könnt ihr euch an die letzte Saison errinnern ? Da war die Hertha auch sehr weit unten und hat dann am Ende gas gegeben. Im moment sind die noch letzter aber bei denen weiß man wirklich nie was passiert =)



Mir tut nur der Funkel leid die arme Sau =(

[ nachträglich editiert von Wanne85 ]
Kommentar ansehen
22.03.2010 10:46 Uhr von Conner7
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Hey das geht ab, die Hertha steigt nicht ab!
Kommentar ansehen
22.03.2010 15:18 Uhr von Acun87
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
alles politik: wisst ihr was sportwetten am wochenende für geld gemacht haben ?

pffff...

so ne lutschermannschaft wie die hertha gewinnt auswärts gegen wolfsburg mit 1:5

na wer glaubt das da alles mit rechten dingen zuging.. viel spaß

Refresh |<-- <-   1-11/11   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bus von Hertha BSC Berlin in Kopenhagen angegriffen
Fußball/Deutschland: Brasilianer Allan zum Probetraining bei Hertha BSC Berlin
Fußball/Hertha BSC: Nils Körber wird dritter Torwart bei den Profis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?