21.03.10 17:59 Uhr
 157
 

Fußball/1. Bundesliga: Schalke vergibt Chance Tabellenführer zu werden

In einem Sonntagsspiel der ersten Fußball-Bundesliga trennten sich der Hamburger SV und der FC Schalke 04 mit 2:2 (1:0). Schalke hätte durch einen Sieg die Tabellenführung übernehmen können.

Fünf Minuten vor dem Pausenpfiff brachte Ruud van Nistelrooy die Platzherren in Führung. In der 62. Minute traf dann Kevin Kuranyi zum Ausgleich. Sechs Minuten später verwandelte Ivan Rakitic einen strittigen Strafstoß zur Führung für die Gäste.

Jonathan Pitroipa stellte dann in der 77. Minuten den erneuten Ausgleich her und so blieb es auch bis zum Schlusspfiff.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Schalke 04, Hamburger SV, 1. Bundesliga, Tabellenführer
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2010 17:59 Uhr von rheih
 
+0 | -6
 
ANZEIGEN
Sehr schade für die Gelsenkirchener und für das Ruhrgebiet! Lieber Schalke auf Platz eins, als Bayern München!
Kommentar ansehen
21.03.2010 18:14 Uhr von anderschd
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
S04 spielt schon: klasse Fuba gerad. Wenn se nur nicht so ein Fliegenfänger im Tor hätten.
Meisterschaft bleibt spannend. Schön. Nächste Woche erste Entscheidungen.
Kommentar ansehen
21.03.2010 19:29 Uhr von Darth Stassen
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich glaube ich habe selten dem HSV so sehr die Daumen gedrückt wie heute.
Deutscher Meister wird eh nur der FCB, und wenn nicht der dann lieber noch Leverkusen oder gar Dortmund als die Schalker.
Kommentar ansehen
21.03.2010 19:48 Uhr von HBeene
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
So nett und toll Magath ist aber Schalke? Neeeeee!!!

Nur wegen ner Schwalbe nen Elfer gekriegt, aber was solls...Mittwoch und Samstag wird ihnen gezeigt wo sie hingehören!

Obwohl natürlich der 3. Platz auch noch 6-7 Plätze zu hoch ist!

Bremen wird nach dem Dienstagsspiel nicht mehr reißen in der Bundesliga, es sei denn sie verlieren! Dann sollte Schalke zittern, 10 Punkte OK...aber Niederlagen gegen Leverkusen und Bayern schon sind es nur noch 4!
Kommentar ansehen
21.03.2010 21:53 Uhr von -lord-infamous-
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Leben lang, keine Schale in der Hand! :D :D :D

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/FC Schalke 04: Markus Weinzierl nach Auftakt-Niederlage gefrustet
Fußball/FC Schalke 04: Wechselgerücht von Balázs Dzsudzsák dementiert
Fußball/FC Schalke 04: Stürmertalent Breel Embolo wechselt nach Gelsenkirchen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?