21.03.10 12:19 Uhr
 323
 

Iraner sollen Taliban im Bombenlegen ausgebildet haben

Zwei Taliban-Kommandeure haben gegenüber der britischen Sunday Times erstmals zugegeben, dass hunderte ihrer Anhänger im Iran in der Anwendung sog. unkonventioneller Spreng- und Brandvorrichtungen ausgebildet wurden. Diese USBVs werden vor allem als Straßenbomben gegen Nato-Soldaten eingesetzt.

Den zwei Kommandeuren zufolge sollen iranische Behörden den Aufständischen Geld für die dreimonatigen Ausbildungskurse im Winter bezahlt haben. Die Grenze habe man bei der iranischen Stadt Zahedan übertreten, die nur eine Autostunde von den Ausbildungslagern in der Wüste entfernt gelegen sei.

Im ersten Ausbildungsmonat wurde gelehrt, wie man Konvois angreift und sich schnell wieder entfernt. Im zweiten Monat wurde gezeigt, wie man die USBVs sequenziell zündet, um die Rettungskräfte nach einer ersten Explosion auch zu verwunden. Anschließend wurden Eroberungen von Checkpoints trainiert.


WebReporter: Arschgeweih0815
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Anschlag, Bombe, Taliban, Ausbildung, Kommandeur
Quelle: www.timesonline.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Homophober Schwulenklatscher stellt sich der Polizei
Todesraser tötet zwei Buben - nur 6 Monaten Bewährung!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.03.2010 12:49 Uhr von usambara
 
+8 | -6
 
ANZEIGEN
und die CIA bilden die Islamisten der Dschund Allah in Afghanistan aus, um
Anschläge in der Iranischen Provinz Sistan-Belutschistan durch zu führen.


[ nachträglich editiert von usambara ]
Kommentar ansehen
21.03.2010 13:04 Uhr von RickJames
 
+9 | -0
 
ANZEIGEN
Glaube ich nicht: Die Taliban sind eine radikal Sunnitische Gruppierung und die Iraner sind Schiiten.

Als die Taliban in den 90ern die Macht ergriffen haben, töteten sie 100te Schiiten und einige Iranische Politiker haben damals eine Invasion Afghanistans und die Zerschlagung der Taliban verlangt um die Morde zu stoppen.
Kommentar ansehen
21.03.2010 13:16 Uhr von donomar
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
fängt es wieder an....ich sehe parallelen zu der zeit befor der irak krieg angefangen hat...es fing mit vermutungen und beschuldigungen an
Kommentar ansehen
21.03.2010 15:10 Uhr von arlene
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Jap, Amerika auch BastB :)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting
Neue Solarfenster können Strom im Dunklen erzeugen und ihre Farbe verändern
Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?