21.03.10 11:45 Uhr
 150
 

Fußball/ Spanien: Real Madrid gewinnt 3:1

In der Spanischen Meisterschaft musste Real Madrid im Bernabéu-Stadion bis zur 54. Minute warten, bis Rafael van der Vaart mit seinem Tor zum Ausgleich die königlichen gegen Sporting Gijón auf die Siegerstraße brachte.

Allerdings ging, bei den für den verletzten Kaka spielenden Niederländer, ein Handspiel voraus, welches der Schiedsrichter nicht sah.

Die weiteren Tore für Madrid schossen dann Xabi Alonso in der 57. Minute und Gonzalo Higuaín in der 67. Minute. Real bleibt damit Tabellenführer in der spanischen Liga.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spanien, Real Madrid, Tabelle
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gerüchteweise soll Neymar für 300 Millionen zu Real Madrid wechseln
Fußball: Real Madrid blamiert sich in spanischem Pokal und scheidet aus
Fußball: Trotz Krise bleibt Zinédine Zidane bis 2020 Trainer bei Real Madrid

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Gerüchteweise soll Neymar für 300 Millionen zu Real Madrid wechseln
Fußball: Real Madrid blamiert sich in spanischem Pokal und scheidet aus
Fußball: Trotz Krise bleibt Zinédine Zidane bis 2020 Trainer bei Real Madrid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?