21.03.10 08:56 Uhr
 132
 

Österreich: Flucht einer Ladendiebin endete direkt bei Polizeistation

Nach ihrem Diebstahl in einem Laden des Ortes Parndorf (Bezirk Neusiedl am See), trat die Frau ihre Flucht in die falsche Richtung an. An der Kasse des Supermarkts hatte sie zunächst Kosmetika im Wert von 300 Euro vorbei gemogelt.

Als es zu einer Alarmauslösung am Ausgang kam, sie hatte die unbezahlten Artikel in einer Umhängetasche, lief die 34-jährige Slowakin zu einem nicht gerade idealen Fluchtpunkt. Dieser war am Ende ein verhängnisvolles Ziel der Ladendiebin: Ein Innenhof der nahen Polizeistation.

Die Polizisten brauchten sie nur mehr dankend entgegen nehmen und abführen. Anschließend wurde sie in die Justizanstalt Wiener Neustadt gebracht.


WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Österreich, Diebstahl, Flucht, Ladendieb, Polizeiwache, Neusiedl
Quelle: burgenland.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Fuck Nazis": Unbekannte besprühen Autos der Essener Tafel
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann
Schweiz: Zwei Menschen in Zürich auf offener Straße erschossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.03.2010 22:32 Uhr von Colonel07
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: einfach nur lol

zum ersten wer klaut für 300€ Lippenstift
zum zweiten wer flieht damit zur Polizei

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?